×
11 393
Fashion Jobs
OTTO (GMBH & CO KG)
Business Analyst Nicht-Handelsware | Corporate Procurement (W/M/D) | Otto
Festanstellung · HAMBURG
URBN
Urbn Loss Prevention Advisor - Munich, Germany
Festanstellung · MÜNCHEN
CBR FASHION GROUP
Ausbildung Zum Fachinformatiker Für Anwendungsentwicklung (M/W/D)
Festanstellung ·
ZALANDO
Senior Principal Engineer - Partner Services
Festanstellung · BERLIN
FALKE
Head of Brand & Product Management (M/W/D)
Festanstellung · SCHMALLENBERG
DEICHMANN
Head of IT Finance & IT HR Mit Schwerpunkt Sap (M/W/D)
Festanstellung · ESSEN
OTTO (GMBH & CO KG)
Senior Online Marketing Manager | SEA/SEO | E-Commerce Lascana (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
SALAMANDER
Personalsachbearbeiter (M/W/D) (Ref. : 2022-1487) - Personalsachbearbeiter
Festanstellung · Wuppertal
LINTIS GMBH
Einkäufer*in / Buyer Textil (M/W/D) Raum Tübingen
Festanstellung · TÜBINGEN
LINTIS GMBH
Abteilungsleiter / Area Manager Logistik (M/W/D)
Festanstellung · FRECHEN
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ZALANDO
Delivery Solutions Manager (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
Werbung
Veröffentlicht am
21.05.2014
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Burberry stärkt Menswear

Veröffentlicht am
21.05.2014

Von 2007 bis 2011 war Ben Dickens bereits für das Menswear-Studio von Burberry zuständig, nun ist er im April zum Studio des Modehauses zurückgekehrt, und zwar als „Vice President of Menswear Design“. In der Zwischenzeit war er als Art Director für das englische Streetwear-Label Farrell tätig. Dieses hat seine Geschäftstätigkeit im vergangenen Jahr jedoch eingestellt.

Burberry-Event in Shanghai im vergangenen April


Die Ernennung von Ben Dickens in die kreative Führung der Marke folgt auf die Beförderung von Luc Goidadin zum Chief Design Officer im vergangenen November. Goidadin war lange Jahre für die Damen- und Kindermode zuständig gewesen. Die Besetzung der neu geschaffenen Stelle war ein Wunsch von Christopher Bailey zu seiner Entlastung. Denn mit dem Wechsel von Angela Ahrendts zu Apple wird sich der Aufgabenbereich von Bailey erweitern.

Der 43-jährige Bailey ist neuer CEO des Burberry-Konzerns. Er umgibt sich mit vertrauten Gesichtern, mit denen er schon lange zusammenarbeitet. Die nächste Männer-Schau von Burberry findet am 17. Juni in London statt.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.