×
3 286
Fashion Jobs
H&M
Personalsachbearbeiter*in (M/W/D)
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
sr Director Marketing Strategy
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Brand Manager / Product Manager Boss Black Spw (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/F/D) Adidas bc Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
Director Headoffice - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Apparel Jackets - bu Outdoor (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Regional Manager Retail South East Germany (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ADIDAS
Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager fw - bu Sportswear & Training - Limited Until Aug 2022 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Payments (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager Footwear (3x) (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
EASTPAK
Sales Representative (M/W/D) Eastpak
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Product Owner Acquisition (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Data Privacy (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager - Culture Collaborations & Partnerships (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Licence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Working Student Analytics & Business Intelligence E-Commerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Head of PR & Communication (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
Werbung
Veröffentlicht am
25.03.2015
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Burberry übernimmt Kidswear wieder selbst

Veröffentlicht am
25.03.2015

Das von Christopher Bailey geführte britische Unternehmen wird seinen Lizenzvertrag mit Children Worldwide Fashion (CWF) nicht erneuern. CWF ist ein französisches Unternehmen, das mehrere Kinderkollektionen von Premium-Marken (Chloé, Little Marc Jacobs uvm.) sowie eigene Labels wie z.B. Billieblush zu seinem Portfolio zählt.

Burberry Children


„Ab dem 1. Januar 2016 wird Burberry direkt seine Kinderkollektionen in Europa und den Märkten, die außerdem derzeit von CWF bedient werden, vertreiben, so wie dies bereits in anderen Ländern geschieht. Diese Änderung stimmt mit der Strategie von Burberry überein, die darin besteht, die Kohärenz der Luxus-Positionierung der Gesamtheit der Linien sicherzustellen“, erläutert ein Pressesprecher von Burberry.
 
2012 hat die Marke so bereits die Parfum- und Kosmetiklinien selbst übernommen, die zuvor von Interparfums verantwortet wurden.

Der 2002 zwischen CWF und Burberry unterschriebene Lizenzvertrag für Herstellung und Vertrieb der Kinderkollektionen von Burberry läuft wie darin vorgesehen zum 31. Dezember 2015 aus.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.