×
11 643
Fashion Jobs
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
CECIL
Pos-/ Visual Merchandising Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
ZALANDO
(Senior) Strategic Partner Consultant - Zms
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Senior Project Manager (M/F/D)
Festanstellung ·
ZALANDO
Senior Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · ANSBACH
SCHIESSER GMBH
Fachinformatiker (M/W/D) Für Systemintegration - Ausbildung 2023
Festanstellung · RADOLFZELL AM BODENSEE
WORTMANN
Ausbildung Fachinformatiker Systemintegration (M/W/D) Start 2023
Festanstellung · DETMOLD
WORTMANN
Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · DETMOLD
WORTMANN
Duales Studium Wirtschaftsinformatik Mit Der Spezialisierung Cyber Security (M/W/D) Start 2023
Festanstellung · DETMOLD
WORTMANN
(Senior) HR Business Partner (M/W/D)​
Festanstellung · DETMOLD
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Veröffentlicht am
06.05.2015
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

C&A startet The Denim

Veröffentlicht am
06.05.2015

So wie zum Beispiel Uniqlo will auch C&A offenbar zu einer wahren Größe im Denim-Bereich heranwachsen. Das niederländische Unternehmen soll bereits jetzt in Europa volumentechnisch die meisten Jeans-Waren verkaufen. Jetzt erstellt es eine interne Denim-Abteilung, die sich zu den bereits bestehenden Abteilungen Damen, Herren, Teens und Kinder gesellt.

Bereits vergangenen Herbst wurde You Nguyen, alias Mister You, neuer Head of Brand Denim. Der ehemalige Kreativleiter von Benetton ist im Denim-Bereich besonders dadurch bekannt, 8 Jahre in wichtigen Positionen für Levi’s gearbeitet zu haben, darunter Vize-Präsident mit Verantwortung für die Damenlinien. „Bei C&A haben wir zu moderaten Preisen Innovationen und die Modelle einer wahren Denim-Marke“, so erläutert er sofort, wenn man Uniqlo oder Levi’s erwähnt.
 
You Nguyen ist mit Leidenschaft bei der Sache und die DNA von C&A um die beiden Schlüsselbegriffe Nachhaltigkeit und Demokratie hinsichtlich des Preises sowie der Schnitte scheint ihm gut zu passen. „Demokratisch sein heißt alle Frauen einzukleiden, ob sie 30, 40 oder 50 Jahre alt sind, ob sie kräftig gebaut sind oder schwanger“, fasst er zusammen.

Die Teams haben auch hart an den Fittings gearbeitet, um sie so gut wie allen Körperformen anzupassen und modische Schnitte anzubieten, egal ob Skinny oder gerade Passform.
 
Im Herbst startet die erste Saison für C&A mit dem Angebot The Denim. Das Unternehmen will 200 Referenzen an Beinbekleidung für Frauen anbieten, darunter 50 für schwangere Frauen und große Größen, sowie 150 für Männer. „Ich habe mit den Kollektionen für Erwachsene begonnen. Für Kinder folgen die ersten Stücke im Frühjahr 2016“, so Nguyen.
 
Was die Ergebnisse angeht, ist C&A eher verschwiegen. Alles was das Unternehmen bekannt gibt, ist, dass Jeans 18 Prozent des Gesamtumsatzes ausmachen. Dieser dürfte in Europa bei 6 Mrd. liegen, d.h. das Unternehmen verzeichnet mehr als 1 Mrd. Euro mit dem blauen Stoff in Europa. Die Beinbekleidung repräsentiert 95 Prozent der aktuellen Abteilung. „Es gibt Möglichkeiten für andere Produkte. Aber im Denim zählt zuerst mal die Five-Pocket“, fasst Nguyen zusammen.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.