×
3 354
Fashion Jobs
L'OREAL GROUP
Subcontracting Manager l'Oreal Consumer Products Division (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
H&M
Personalsachbearbeiter*in (M/W/D)
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
sr Director Marketing Strategy
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Brand Manager / Product Manager Boss Black Spw (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/F/D) Adidas bc Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
Director Headoffice - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Apparel Jackets - bu Outdoor (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Regional Manager Retail South East Germany (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ADIDAS
Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager fw - bu Sportswear & Training - Limited Until Aug 2022 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Payments (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager Footwear (3x) (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
EASTPAK
Sales Representative (M/W/D) Eastpak
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Product Owner Acquisition (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Data Privacy (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager - Culture Collaborations & Partnerships (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Licence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Working Student Analytics & Business Intelligence E-Commerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
29.11.2017
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Calvin Klein fördert Andy-Warhol-Stiftung

Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
29.11.2017

Am Dienstag informierte Calvin Klein darüber, dass das Unternehmen einen mehrjährigen Partnerschaftsvertrag mit der Andy Warhol Foundation for the Visual Arts, Inc. abgeschlossen hat.


Frühjahrskampagne 2017 von Raf Simons mit Andy Warhols "Skull" - Calvin Klein

 
Über die neue Partnerschaft unterstützt das amerikanische Modelabel die Stiftung zunächst bis 2020 durch eine Kapitalspritze. Dafür erhält die Marke Zugang zu veröffentlichten und unveröffentlichten Werken Warhols. Weiter umfasst die Zusammenarbeit Lizenz- und weitere Projekte für Calvin Klein.
"Mir ist klargeworden, dass Warhols Genie viel weiterreicht als die farbenfrohen Suppenbüchsen", so Kreativdirektor Raf Simons. "Er erfasste alle Aspekte des amerikanischen Lebens, manchmal waren das auch dunklere Seiten. Warhols Kunst offenbart so viel Wahrheit über das Land, wie sonst nur wenige andere".
 
Erstmals tauchten Werke des verstorbenen Popkünstlers bei Calvin Klein in der Frühjahrskampagne 2017 ('American Classics') auf. Vor Werken und Porträts von Warhol, Dan Flavin, Richard Prince und Sterling Ruby – der häufig mit Raf Simons zusammenarbeitet – zeigten die Models Calvin Klein Jeans, T-Shirts und Unterwäsche. In der Calvin Klein Frühjahrskollektion 2018 (205W39NYC) wurde erstmals öffentlich über die Zusammenarbeit kommuniziert. Auch hier wurden Werke von Warhol gezeigt, die im Siebdruckverfahren umgesetzt worden waren.

Die neue Partnerschaft zwischen Calvin Klein und The Andy Warhol Foundation for the Visual Arts zeugt von Raf Simons Begeisterung für die Werke des Popkünstlers und von deren Auswirkung auf die von Calvin Klein eingeschlagene Richtung.
 
"Wir sind stolz, dass Rafs zukunftsweisende Arbeit bei Calvin Klein weiterhin unbefangen alle Facetten von Andy Warhols Schaffen aufgreift und dass der Konzern großzügig zum Stiftungskapital beiträgt", ergänzte Michael Dayton Hermann, Licensing Director der Warhol-Stiftung.
 
"Warhols Vermächtnis beschränkt sich nicht auf den bedeutenden Einfluss seiner zeitlosen Konzepte, sondern umfasst auch die Arbeit der von ihm errichteten Stiftung. Diese ist mit Zuwendungen in Höhe von über USD 275 Millionen (EUR 232 Mio.) zu einem der wichtigsten Geldgeber der zeitgenössischen Kunst geworden".
 

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.