×
1 295
Fashion Jobs
VF INTERNATIONAL
Icebreaker -Trade Coordinator (m/f/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Brand Manager (M/W/D) Premium Brand
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Junior Buyer Retail Womenswear (M/W/D)
Festanstellung · NÜRNBERG
L’ORÉAL GROUP
Junior Supply Chain Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L’ORÉAL GROUP
Junior Supply Chain Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
LEVI'S
HR Generalist (M/F/D)
Festanstellung · Offenbach
LEVI'S
HR Generalist (M/F/D)
Festanstellung · Offenbach
PUMA
jr. Product Line Manager Sportstyle Apparel Speed
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
jr. Product Line Manager Sportstyle Apparel Prime
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
(jr.) Manager Corporate Accounting
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
jr. Product Line Manager Sportstyle Apparel Speed
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
jr. Product Line Manager Sportstyle Apparel Prime
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
(jr.) Manager Corporate Accounting
Festanstellung · Herzogenaurach
GI GROUP FASHION & LUXURY
Interior Design Consultant/ Raumausstatter (M/W/D) - Luxury Furniture & Design in Nürnberg
Festanstellung · NÜRNBERG
GI GROUP FASHION & LUXURY
Interior Design Consultant/ Raumausstatter (M/W/D) - Luxury Furniture & Design in Stuttgart
Festanstellung · STUTTGART
GI GROUP FASHION & LUXURY
Interior Design Consultant/ Raumausstatter (M/W/D) - Luxury Furniture & Design in Düsseldorf
Festanstellung · DÜSSELDORF
LINTIS GMBH
Expansionsmanager (M/W/D) West/Ost/Mitte
Festanstellung · KASSEL
RALPH LAUREN
Key Account Manager (w/m/d) Polo Womenswear
Festanstellung · MÜNCHEN
RALPH LAUREN
Senior Sales Executive (f/m/d) Polo Womenswear
Festanstellung · MÜNCHEN
RALPH LAUREN
Payroll Specialist (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
LINTIS GMBH
Personalreferent/HR-Generalist (M/W/D) International (Europa)
Festanstellung · DORTMUND
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead Supply Chain Management (M/W/D) Multibrand
Festanstellung · NÜRNBERG

Casamoda: Retailpartner meldet Insolvenz

Veröffentlicht am
today 17.11.2017
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Die CM Fashion Retail GmbH hat vorläufige Insolvenz angemeldet. Davon betroffen ist u.a. das Retailgeschäft der Herrenmodemarke Casamoda, das erst im Juli 2017 an dieses Unternehmen ausgeliedert wurde. Betroffen sind davon 13 Filialen mit ca. 60 Mitarbeitern.


Casamoda


Mit der Entscheidung, das Retailgeschäft outzusourcen, folgte die Casamoda Heinrich Katt GmbH & Co. KG im Juni 2017 ihrer Unternehmensstrategie sich auf die Kernvertriebswege im In- und Ausland, mit Wholesale, Key-Account und E-Commerce für die Marken Casamoda und Venti, zu konzentrieren.

Vor diesem Hintergrund hatte das Unternehmen die Entscheidung getroffen das Retailgeschäft mit Wirkung zum 1. Juli 2017 an den Investor CM Fashion Retail GmbH zu veräußern.

"Bedauerlicherweise haben wir die Information erhalten, dass die Restrukturierungsversuche des Investors aufgrund der allgemeinen schwierigen Marktsituation nicht wie geplant verlaufen sind. U. a. hat sich die Umsetzung einer Umstellung der Filialen auf ein Multilabelkonzept verzögert, so dass nun ein Insolvenzverfahren für die weitere Umstrukturierung unausweichlich war", schreibt jetzt die Casamoda Heinrich Katt GmbH in einer Mitteilung, die natürlich selbst nicht von der Insolvenz betroffen sind.

Für die CM Fashion Retail GmbH sei demnach Dr. Malte Köster, Bremen, als vorläufiger Insolvenzverwalter bestellt worden. Die Restrukturierung soll jetzt unter dem Schutzschirm des Insolvenzverfahrens fortgeführt werden.

Der Hemden- und Herrenmodenspazialist Casamoda Heinrich Katt GmbH & Co. KG hat ihren Hauptsitz in Oldenburg. Zusätzlich produzieren sie noch in Rumänien und Mazedonien und haben insgesamt 1.200 Mitarbeiter. 2016 konnten sie einen Umsatz von 82 Millionen Euro verzeichnen. 


 

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.