×
4 405
Fashion Jobs
ADIDAS
Product Manager Graphics - Originals App Men (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
VF INTERNATIONAL
HR Retail Partner
Festanstellung ·
ADIDAS
Product Owner Omnichannel Fulfillment Dss(M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Manager Team Effectiveness & Transformation (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Brand Communications Sportswear - Global Brands - bu Sportswear & Training (M/F/D) 2x
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Data & Daily Business #Meetmatthias
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Marketplace Manager Global Ecommerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel Smu
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Junior Manager IT Sap Integration
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Manager Sales Finance - Wholesale (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
SCOTCH & SODA
Buyer Womenswear (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ADIDAS
Senior Product Owner Ibp (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner (M/F/D) - Market Rollouts
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Merchandise Planning Manager Boss Menswear Emea (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Merchandise Planning Manager Hugo (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Business Process Manager Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Tech Project Manager (M/F/D) - Major Market Expansion
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant (M/F/D) - Consumer Order Management
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Manager Global Content Production (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
Veröffentlicht am
27.05.2015
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

CBR will Gerüchte um Börsengang nicht kommentieren

Veröffentlicht am
27.05.2015

Die Hannoversche CBR Group (Cecil, Street One) soll Insidern zufolge noch vor der Sommerpause an die Frankfurter Börse gebracht werden. Der schwedische Finanzinvestor EQT, der den DOB-Filialisten 2007 übernommen hatte, soll Berichten der Nachrichtenagentur Reuters zufolge, Goldman Sachs und die Deutsche Bank mit der Organisation des Börsengangs beauftragt haben.

Blick auf eine Filiale der CBR-Tochter Street One. - CBR Group


„Zu laufenden Gerüchten nimmt CBR grundsätzlich keine Stellung“, kommentiert eine Sprecherin des niedersächsischen Modekonzerns.

Dabei könnte der Börsengang den Informationen von Reuters zufolge, auf die sich auch verschiedene Medienberichte stützen, bereits Anfang Juli vollzogen werden. Aber auch EQT und die Banken wollten sich nicht dazu äußern, schreibt das Handelsblatt.

Die Schweden hatten CBR vor acht Jahren für rund 1,5 Mrd. Euro von den Finanzinvestoren Apax und Cinven gekauft. CBR war vom Hamburger Unternehmer Detlev Meyer (Hawesko) gegründet worden. Das Unternehmen erwartet im laufenden Jahr ein Ebit von rund 90 Mio. Euro.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.