×
2 529
Fashion Jobs
ADIDAS
Business Analyst (M/F/D) Assortment Planning - Brand Adidas Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Product Line Manager Sportstyle Apparel Global Speed
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
NEW YORKER
Personalsachbearbeiter* Schwerpunkt Controlling in Wiesbaden
Festanstellung · WIESBADEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Junior) Sales Manager (M/W/D) Shoes & Leather - Premium - Nord Deutschland
Festanstellung · DÜSSELDORF
HIGHSNOBIETY
Senior Project Manager (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Freelance Retail Operations Manager/ Project Manager (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Head of Retail (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
CHRIST
(Junior) Account Manager International (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
PUMA
Manager Commercial Marketing Motorsport
Festanstellung · Herzogenaurach
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) – Bereich DOB Premium & Contemporary
Festanstellung · ESSEN
CHRIST
Brand Manager Marketing (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
VALMANO
Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
ARMEDANGELS
Senior Produktmanager*in (w/m/d) Flat Knit
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
IT-Projekt Manager (w/m/d) Supply Chain Solutions
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
User Experience (UX/UI) Lead (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Praktikant*in im Content Management (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Marketplace Business Development Specialist (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Digital Growth Director (f/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ESPRIT
Brand Partnerships Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Brand Partnerships Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
Veröffentlicht am
28.02.2018
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

CCC setzt Expansionskurs in Österreich fort

Veröffentlicht am
28.02.2018

CCC setzt seine Expansion in Österreich fort und bezieht am Standort Leoben in der Steiermark eine größere Filiale. Der polnische Schuh-Discounter eröffnet über seine Tochter CCC Austria mit Sitz in Graz am Donnerstag, 1. März, im Leobner LCS (Leoben City Shopping) eine neue Filiale mit rund 520 Quadratmetern Verkaufsfläche. Seit September 2014 war die CCC-Filiale, damals die vierte in der Steiermark, im Obergeschoss des LCS mit 400 Quadratmetern Verkaufsfläche angesiedelt. Nun hat man das größere, ehemalige C&A-Ladenlokal im Erdgeschoss übernommen.

Gerald Zimmerman will das Filialnetz in der Alpenrepublik auf insgesamt 50 Stores ausweiten. - CCC


"Mit der Eröffnung dieses um fast ein Drittel größeren Familien-Schuhfachgeschäftes im LCS  können wir jetzt unser Angebot weiter verbreitern, was bisher aus Platzgründen nicht möglich war", erklärt CCC-General Manager Gerald Zimmermann anlässlich der Neu-Eröffnung im LCS.

Angesichts seines Einzugsgebietes sei das Leoben City Shopping ein "besonders interessanter Standort", der der Konzern-Strategie des raschen Wachstums auf hochqualitativen Verkaufsflächen perfekt entspreche, so Zimmermann.

Derzeit gibt es in der Steiermark elf CCC-Filialen: in Graz (Center West, Citypark, Shopping Nord), Deutschlandsberg (FMZ Deutschlandsberg), Fohnsdorf (Arena), Gralla (Kauf-Park), Hartberg (Hatric), Kapfenberg (ece), Leoben (LCS), Liezen (ELI) und Seiersberg (Shopping City Seiersberg). Derzeit seien noch die Eröffnung von zwei weiteren steirischen Filialen geplant,
 
In ganz Österreich kommt CCC derzeit auf 46 Filialen. In der CCC-Austria-Region (Österreich, Kroatien, Slowenien) gibt es insgesamt 82 Fachgeschäfte der Kette, neben den 46 in Österreich auch 23 in Kroatien und 13 in Slowenien. Dazu kommen weitere 77 CCC-Filialen in Deutschland, die ebenfalls von  Zimmermann von Graz aus geführt werden. Geplant seien laut Zimmermann 50 Filialen in Österreich. 
 
Im Vorjahr hat die polnische Muttergesellschaft CCC S.A. nach vorläufigen Zahlen ein Umsatz-Wachstum von 31,6 Prozent erzielt und erstmals mehr als eine Milliarde Euro umgesetzt. Im Jahr 2016 waren es noch rund 750 Millionen Euro.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.