×
2 053
Fashion Jobs
BA&SH
Sales Supervisor f/m - Hambourg
Festanstellung · HAMBOURG
SALAMANDER
Project Management Officer (Pmo) / Inhouse Consultant (W/M/D) (Ref. : 2022-1302) - Sonstiges
Festanstellung · Wuppertal
HEADHUNTING FOR FASHION
HR Business Partner* DACH
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Sourcing Buyer* Womenswear
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Search Engine Optimization Lead
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Junior Finance Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Head of Product Data Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · ERFURT
FASHION CLOUD
Sales Manager Germany - Shoes Market (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
FASHION CLOUD
(Senior) Sales Manager (M/W/D) - Remote Aus de
Festanstellung · HAMBURG
CLAUDIE PIERLOT
Area Manager Germany & The Netherlands H/F
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Teamsport Accessories …
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Creative Planning & Production
Festanstellung · Herzogenaurach
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant (M/W/D) | Teilzeit | München, Oberpollinger
Festanstellung · München
AESOP
Retail Consultant - Verkaufsberater (M/W/D) | Teilzeit | Alsterhaus, Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ESPRIT EUROPE GMBH
(Central Germany) Area Manager Vertrieb (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HERRENAUSSTATTER.DE
Content Manager Schwerpunkt Social Media in München-Nord (M/W/D)
Festanstellung · GARCHING BEI MÜNCHEN
ADIDAS
Senior Manager Hype Merchandising - bu Originals, Basketball & Partnerships (m/wd)
Festanstellung · Herzogenaurach
Veröffentlicht am
01.09.2010
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Chloé: Toledano geht, de La Bourdonnaye kommt

Veröffentlicht am
01.09.2010

Ralph Toledano, bisheriger CEO von Chloé, verlässt das Unternehmen. An seinen Platz rückt Geoffroy de La Bourdonnaye, der bereits für Liberty, LVMH und L'Oréal arbeitete.

Chloé
Geoffroy de La Bourdonnaye - Photo: Ben Stansall/AFP

Die Gerüchte kursierten bereits seit einigen Tagen. Nun ist es offiziell: Ralph Toledano verlässt die Geschäftsleitung des Pariser Modeunternehmens Chloé nach 11 Jahren.
Der Geschäftsführer der Gruppe Richemont Mode und Accessoires, Marty Wikstrom, zeigt seinen ganzen Respekt vor der geleisteten Arbeit: "Richemont muss Ralph einfach dankbar sein für seine unermüdliche Arbeit, die dazu beigetragen hat, dass aus Chloé eine weltbekannte Modemarke wurde! Wir wünschen ihm alles Gute für die Zukunft."
Die Zukunft von Chloé liegt nun in den Händen von Geoffroy de La Bourdonnaye, der bis vor kurzem Geschäftsführer von Liberty Plc war, das vor allem für sein grosses Kaufhaus Liberty in London bekannt ist. Der Manager war in der Vergangenheit in wichtiger Funktion bei LVMH, Disney, Pepsico und L'Oréal tätig. "Geoffroy bringt langjährige Erfahrungen im Verkauf, Marketing und allgemeiner Geschäftsführung in der Mode und im Einzelhandel mit zu Chloé", fügt Marty Wikstrom hinzu. "Er ist eine erprobte Führungspersönlichkeit und bietet Leistung und Wachstum in einer hochkreativen Branche."

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.