×
12 291
Fashion Jobs
ON RUNNING
Global Compensation And Benefits Lead
Festanstellung · LONDON
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
RALPH LAUREN
Retail Showroom Manager (W/M/D) Für Ralph Lauren Home im Kadewe
Festanstellung · BERLIN
GERRY WEBER
Specialist Second Level Support (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Tax Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - System Techniker/ Pos-Techniker (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
(Junior) Sales Manager Taifun & Samoon (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
CRM - Analyst (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sap Expert (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
BREUNINGER
Cluster Lead Acquisition DACH (M/W/D) // Remote Möglich
Festanstellung · STUTTGART
RALPH LAUREN
Sales Lead (M/W/D) Vollzeit Berlin (Wustermark)
Festanstellung · BERLIN
HUGO BOSS AG
Global Outlet Buyer (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Strategischer Einkäufer - Construction/ Bau (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
GERRY WEBER
Sap Expert (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - System Techniker/ Pos-Techniker (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
(Junior) Sales Manager Taifun & Samoon (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
Werbung
Von
DPA
Veröffentlicht am
01.12.2009
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Christian Lacroix - Schluss mit Mode

Von
DPA
Veröffentlicht am
01.12.2009

Paris (dpa) - Die Pariser Luxus-Modewelt hat einen großen Namen weniger: Christian Lacroix hört mit dem Schneidern auf. Ein Pariser Gericht billigte am Dienstag einen Sanierungsplan für das Haute- Couture-Unternehmen, das Ende Mai Insolvenz angemeldet hatte.

Christian Lacroix
Foto : AFP

Von 120 Beschäftigten sollen nur 11 übrigbleiben, die sich um das Geschäft mit Accessoires und Parfüms kümmern sollen. Auf eine Liquidierung wurde somit verzichtet. Zuvor waren Übernahmepläne geplatzt. Unter anderem hatten sich die italienische Unternehmensgruppe Borletti und ein arabischer Scheich für das Modehaus interessiert.

Christian Lacroix hatte 2008 bei 30 Millionen Euro Umsatz zehn Millionen Euro verloren. 2009 war das Modeunternehmen noch tiefer in die roten Zahlen gerutscht. Lacroix hatte das Modehaus 1987 mit Hilfe des Milliardärs Bernard Arnault gegründet. Der Chef des Luxuswarenkonzern LVMH Moët-Hennessy Louis Vuitton pumpte jahrelang Geld in die Kreationen seines Freundes. 2005 verkaufte er das Modehaus an die amerikanische Falic-Gruppe. Mit seinen spektakulären Kleiderentwürfen hatte Lacroix jahrzehntelang die Modewelt begeistert.

Copyright © 2023 Dpa GmbH