×
2 239
Fashion Jobs
C&A
IT Business Analyst/Requirements Engineer (M/W/D) Ecommerce Backend
Festanstellung · Düsseldorf
PEPE JEANS (RETAIL)
Auszubildende/r (Full Time) - Wertheim
Festanstellung · WERTHEIM
ESPRIT EUROPE GMBH
Key Account Coordinator (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
C&A
IT Business Analyst (M/W/D) Business Intelligence
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Category Buyer IT (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
VINOKILO
Creative Lead (M/F/D)
Festanstellung · BODENHEIM
ADIDAS
Senior Director HR Hzo Site (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
VINOKILO
Senior Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BODENHEIM
VINOKILO
Ecommerce Operations Lead (M/F/D)
Festanstellung · BODENHEIM
NICOLEMOHRMANN.COM
Social Media Customer Service Manager
Festanstellung · MÜNCHEN
ESPRIT EUROPE GMBH
E-Commerce Onsite Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT EUROPE GMBH
E-Commerce Onsite Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
C&A
Business Controller Indirect Procurement (M/F/D) 1
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Senior Legal Counsel - Employment Law (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Global Business Development Manager (M/W/D), Luxury Cosmetics Brand
Festanstellung · LUGANO
GRAFTON RECRUITMENT - FASHION & LUXURY
Retail Area Manager Outlet (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
GRAFTON RECRUITMENT - FASHION & LUXURY
Area Manager Outlet (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
THE KADEWE GROUP
Technical Ecommerce Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Junior Supply Chain Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SALAMANDER
Product Content Manager (M/W/D) (Ref. : 2022-1296) - Mitarbeiter Onlineshop
Festanstellung · Wuppertal
PUMA
Junior Marketing Manager Sportstyle
Festanstellung · Herzogenaurach
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
26.06.2018
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Clarks CEO zum Rücktritt gezwungen

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
26.06.2018

Clarks hat definitiv mit seinen Geschäftsführern zu kämpfen. Vor anderthalb Jahren übernahm Mike Shearwood die Leitung des britischen Unternehmens nach dem turbulenten Ausscheiden von Melissa Potter, ebenso hatte der Finanzdirektor das Unternehmen verlassen.

Clarks wird einen neuen Geschäftsführer finden müssen - Clarks


Nachdem die britische Presse am 25. Juni seinen Rücktritt angekündigt hatte, bestätigte Clarks, dass sein Geschäftsführer "nach einer Untersuchung von Beschwerden über Verhaltensweisen, die gegen den Verhaltenskodex des Familienunternehmens verstoßen", zurückgetreten war.

"Clarks erfuhr kürzlich, dass einige Aspekte von Herrn Shearwoods Verhalten, Gesprächen und Äußerungen weit von dem entfernt waren, was von allen seinen Mitarbeitern bei mehreren Gelegenheiten erwartet wurde. Unter diesen Umständen akzeptierte der Vorstand den Rücktritt von Herrn Shearwood", erklärte das Unternehmen in einer Pressemitteilung.

Um diesen unerwarteten Abgang zu kompensieren, ernannte das britische Unternehmen Stella David, die als unabhängiger Senior Director tätig war, zur Interims-Generaldirektorin.

Michael Sherwood hatte mit der Rückkehr eines kleinen Teils der Produktion nach Großbritannien begonnen. Darüber hinaus zeigte das Finanzergebnis von Clarks für 2017/2018 einen Rückgang des Betriebsgewinns um 29 % auf 42,5 Mio. Pfund (48,44 Mio. Euro) und des Umsatzes um 7 % auf 1,54 Mrd. Pfund (1,75 Mrd. Euro). Im Berichtszeitraum verkaufte die Marke 47,6 Millionen Paar Schuhe in 1.514 Geschäften.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.