×
2 254
Fashion Jobs
ADIDAS
Senior Director HR Hzo Site (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
LIMANGO
Werkstudent (M/W/D) Einkauf (Remote Möglich)
Festanstellung · MÜNCHEN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
VINOKILO
Senior Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BODENHEIM
VINOKILO
Ecommerce Operations Lead (M/F/D)
Festanstellung · BODENHEIM
NICOLEMOHRMANN.COM
Social Media Customer Service Manager
Festanstellung · MÜNCHEN
ESPRIT EUROPE GMBH
E-Commerce Onsite Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT EUROPE GMBH
E-Commerce Onsite Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
C&A
Business Controller Indirect Procurement (M/F/D) 1
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Senior Legal Counsel - Employment Law (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Global Business Development Manager (M/W/D), Luxury Cosmetics Brand
Festanstellung · LUGANO
GRAFTON RECRUITMENT - FASHION & LUXURY
Retail Area Manager Outlet (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
GRAFTON RECRUITMENT - FASHION & LUXURY
Area Manager Outlet (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
THE KADEWE GROUP
Technical Ecommerce Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Junior Supply Chain Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SALAMANDER
Product Content Manager (M/W/D) (Ref. : 2022-1296) - Mitarbeiter Onlineshop
Festanstellung · Wuppertal
PUMA
Junior Marketing Manager Sportstyle
Festanstellung · Herzogenaurach
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
ON RUNNING
Brand Ambassador Germany
Festanstellung · KÖLN
PEPE JEANS GROUP (OFFICE)
Retail Manager Hackett London
Festanstellung · BERLIN
MICHAEL KORS
Sales Supervisor (M/W/D)
Festanstellung · INGOLSTADT
MICHAEL KORS
Sales Supervisor (M/W/D)
Festanstellung · WUSTERMARK
Veröffentlicht am
08.03.2013
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Condé Nast investiert in Farfetch

Veröffentlicht am
08.03.2013

Condé Nast hat 20 Millionen Dollar (ca. 15,4 Millionen Euro) in Farfetch.com investiert. Der Online-Marktplatz führt auf seiner Website das Angebot ausgewählter Mode-Boutiquen wie L'Éclaireur, Hostem, The Webster oder Cocodrillo zusammen. Auch die bisherigen Investoren Advent Venture Partners, Index Ventures und e.ventures haben ihre Investitionen in Farfetch aufgestockt, weil „die Zeit dafür reif war“.

Farfetchs Angebot umfasst Artikel aus 250 internationalen Boutiquen

Der Online-Shop für luxuriöse Mode hat Artikel von 250 renommierten Designerboutiquen aus der ganzen Welt im Angebot. Mit einem Umsatz von 129 Millionen Dollar in 2012 hat das Unternehmen einen Zuwachs von 145 % im Vergleich zum Vorjahr erzielt.

„Wir verwenden das Geld, um neue Märkte zu erschließen und unsere Position in bestehenden Märkten auszubauen“, sagt José Neves, Gründer und CEO von Farfetch. James Bilefield, CEO von Condé Nast International Digital wird demnächst in den Aufsichtsrat des Online-Shops einziehen. Der Sitz von Farfetch befindet sich seit der Unternehmensgründung im Jahr 2008 in London.

„Diese Investition ist ein Schritt in Richtung Diversifikation unserer Aktivitäten und bekräftigt unser Engagement für talentierte Unternehmer“, unterstreicht der CEO der digitalen Sparte des Verlagshauses. Condé Nast hat im letzten Monat schon in die deutschen Online-Shops Monoqi und Renesim investiert.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.