×
2 220
Fashion Jobs
URBN
Urbn Loss Prevention Advisor - Munich, Germany
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Junior Sales Manager Marktplatz
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Retail Area Manager*
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Sales Support* / Mitarbeiter* Vertriebsinnendienst
Festanstellung · DÜSSELDORF
MAVI EUROPE AG
Key Account Associate
Festanstellung · HEUSENSTAMM
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BA&SH
Sales Supervisor f/m - Hambourg
Festanstellung · HAMBOURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Art Director* Womenswear
Festanstellung · HAMBURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Product Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Head of* Sourcing Buying
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Junior Product Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Global Business Development Manager (M/W/D), Luxury Cosmetics Brand
Festanstellung · LUGANO
PUMA
Senior Manager Warehousing Wholesale
Festanstellung · Herzogenaurach
THE KADEWE GROUP
Head of Product Data Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ETIENNE AIGNER AG
Junior Online Marketing Manager (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · MUNICH
AEYDĒ GMBH
Ecommerce Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Working Student Pmo - Business Solutions
Festanstellung · Herzogenaurach
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · ERFURT
Werbung
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
20.10.2017
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Coolcat eröffnet Onlineshop in Deutschland

Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
20.10.2017

Der niederländische Modehändler Coolcat informierte am Mittwoch über den Launch eines Onlineshops für den deutschen Markt. Diese Neuerung ist Teil der Expansionsstrategie des Unternehmens, das seine Präsenz international und online stärken will.


Der deutsche Onlineshop von Coolcat - Photo: Coolcat


Die Nachfrage aus Deutschland sei stark gewesen, so das Label. Insbesondere Kunden aus grenznahen Städten hätten großes Interesse gezeigt. "Vor der Eröffnung des deutschen Onlineshops ist es auch schon mal vorgekommen, dass niederländische Coolcat-Filialleiter im Grenzgebiet nach Deutschland gingen, um Pakete auszuliefern. Da mussten wir natürlich reagieren", rechtfertigt die E-Commerce-Verantwortliche von Coolcat, Mirela Belkoski, die Entscheidung. Mit der Online-Expansion ist die Marke nun in den Niederlanden, Deutschland, Belgien und Frankreich erhältlich.

Coolcat bietet Kleidung für Herren, Damen, Teenager und Kinder. Die Preisspanne reicht von EUR 2,99 für ein Paar Socken bis zu EUR 99.99 für Jacken und Mäntel. Der Modehändler führt auch Accessoires im Angebot, wie Rucksäcke, Kappen, Schals und Gürtel. Außerdem verkauft Coolcat Gadgets wie den Fidget Spinner, die bei der Hauptzielgruppe des Labels beliebt sind. 2015 eröffnete das Unternehmen einen Concept Store im niederländischen Tilburg, der für diese Zielgruppe der Teenager gedacht war. Der Store gleicht einer Mischung aus Modegeschäft und Spielhalle.

Gegründet wurde Coolcat 1982 von Roland Kahn. Heute verfügt das Unternehmen über 124 Läden und vertreibt seine Kollektionen auch über Onlineshops. Coolcat ist Teil des Unternehmens Coolinvestments, zu dem auch das Plus-Size-Label M&S Mode, der Multibrandstore America Today und die Lingeriekette Sapph zählen.
 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.