×
2 431
Fashion Jobs
HUGO BOSS
Emea Buying Coordinator Boss Menswear (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Digital Showroom Content Manager Boss Menswear (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Specialist Marketplace Management Global Ecommerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting & Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Trading Manager Marketplaces Ecommerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Key Account Manager* Private Label DACH
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HUGO BOSS
Expert IT Consultant Sap Retail (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Sap (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Manager Influencer Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Licensed Business Teamsport
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Business Analyst Scm Finance - hq Planning & Analysis
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Area Manager (M/W/D) - Germany South
Festanstellung · München
ESPRIT
Area Manager (M/W/D) - Germany North
Festanstellung · Hamburg
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
International Sales Manager (M/W/D) Premium Brands
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting & Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
OLGA HOFMANN RECRUITMENT
Operativer Controller (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Head of* Social Media & Campaign Management
Festanstellung · HAMBURG
HUGO BOSS
CRM Analyst (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
CRM Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
HR Specialist Compensation & Benefits (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ESPRIT
IT Specialist Apple (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
Werbung
Veröffentlicht am
09.02.2012
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Dakine startet Outerwear-Kollektion

Veröffentlicht am
09.02.2012

An der jüngsten Ausgabe der Ispo, die vom 29. Januar bis 1. Februar 2012 stattfand, war die „Diversifikation“ in aller Munde. Für K2 und La Sportiva bedeutete dies die Einführung funktioneller Textilkollektionen, für Eider einen Neustart mit der Kinderkollektion und für Dakine … die Ankunft der Outerwear. Die amerikanische Marke, die für ihre technischen Accessoires für den Surf-, Skate-, Snowboard- und Windsurfsport bekannt ist, präsentierte auf der Münchner Messe ihre erste Outerwear-Kollektion.


Zwei Outfits der neuen Outerwear-Kollektion von Dakine

Die Marke wurde 2008 von der GSM-Gruppe (zu der auch Billabong gehört) übernommen. Dadurch konnte sie von der Erfahrung von GSM im Textilbereich profitieren, um eine eigene Kollektion an Ski- und Snowboardbekleidung zu entwerfen. Der Look der Kollektion ist nüchtern gehalten und setzt ganz auf die Technik-Karte, um dem Kernpublikum treu zu bleiben.

„Deutschland ist für Dakine das wichtigste europäische Land, gefolgt von der Schweiz und Frankreich. In Frankreich ist die Marke in rund 500 Verkaufsstellen präsent“, erklärt der Marketingdirektor von Dakine Frankreich, Alexandre Frout. Die Outerwear-Kollektion soll für die kommende Wintersaison in rund dreißig Verkaufsstellen in Frankreich vertrieben werden.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.