×
11 887
Fashion Jobs
ETIENNE AIGNER AG
Produktmanager Lizenzen (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
HESS NATUR-TEXTILIEN GMBH & CO. KG
Strategischer Einkäufer (M/W/D) – Strick & Denim
Festanstellung · BUTZBACH
PRIMARK
People & Culture Supervisor / Personalsachbearbeiter (W/M/D)
Festanstellung · INGOLSTADT
PRIMARK
People & Culture Supervisor / Personalsachbearbeiter (W/M/D)
Festanstellung · STUTTGART
PRIMARK
People & Culture Manager / Personalleiter (W/M/D)
Festanstellung · HANNOVER
PRIMARK
People & Culture Supervisor / Personalsachbearbeiter (W/M/D)
Festanstellung · BERLIN
PRIMARK
People & Culture Supervisor / Personalsachbearbeiter (W/M/D)
Festanstellung · BERLIN
PRIMARK
People & Culture Supervisor / Personalsachbearbeiter (W/M/D)
Festanstellung · MANNHEIM
PRIMARK
People & Culture Supervisor / Personalsachbearbeiter (W/M/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
ZALANDO
jr Content Strategy & Curation Manager - Premium (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Senior Product Manager - Partner Experience (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
DOUGLAS
Supply Chain Manager Mit Edi Kenntnissen (W/M/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
COTY
Assistant Sales Key Account Douglas (M/W/D)
Festanstellung · Darmstadt
HUGO BOSS AG
Logistics Quality Coordinator (M/W/D)
Festanstellung · WENDLINGEN AM NECKAR
HUGO BOSS AG
CRM Consultant (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
SNIPES
Team Manager Product Management App (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
BREUNINGER
Head of Instore Logistics (M/W/D)
Festanstellung · STUTTGART
ZALANDO
Personalsachbearbeiter / Specialist People Services (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
QVC
Buyer Fashion (M/W/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamleitung E-Commerce*
Festanstellung · DÜSSELDORF
ADIDAS
Senior Manager Global Supply Chain DTC - Performance Management (M/F/D)
Festanstellung · HERZOGENAURACH
OTTO
Retail Marketing Manager | Schwerpunkt Fashion (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
Werbung
Von
Europa Press
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
29.07.2016
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Desigual: Quartalsumsatz sinkt um 7,5 Prozent

Von
Europa Press
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
29.07.2016

Im ersten Quartal des Geschäftsjahrs 2016 erzielte Desigual einen Umsatz in Höhe von 418,1 Millionen Euro. Dies entspricht einem Rückgang um 7,5 Prozent. Der Konzern verwies auf eine schwächere Nachfrage der wichtigsten europäischen Märkte der Marke.


Sommerkampagne 2016 von Desigual - Desigual


Das EBITDA sank um 22,6 Prozent auf 71,4 Millionen Euro (17,1 Prozent am Unternehmensumsatz). Die schwache Performance kann dem Umsatzrückgang sowie den Auswirkungen der Abschwächung des Euro im Vergleich zum Dollar zugeschrieben werden.

Das Unternehmen verbesserte seine verfügbaren Zahlungsmittel auf 317,7 Millionen Euro. Das Liquiditätsniveau liegt damit mit 297,9 Millionen Euro über dem Ende 2015 ermittelten Wert.

Zu Beginn des Jahres leitete Desigual einen Umstrukturierungsplan ein, um die Rentabilität des Konzerns zu verbessern. Überarbeitet werden das Vertriebsnetz, die Einteilung in die geografischen Zonen sowie die Tätigkeitsbereiche, um „kurz- und mittelfristig die optimalsten Maßnahmen umsetzen zu können“.