×
12 333
Fashion Jobs
ON RUNNING
Ecommerce Site Merchandise Manager - Emea
Festanstellung · BERLIN
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ZALANDO
Senior Product Manager- First, Middle And Last Mile (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Principal Product Manager - First, Middle And Last Mile (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Head of Product - Search & Personalisation (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
BREUNINGER
Cluster Lead Acquisition DACH (M/W/D) // Remote Möglich
Festanstellung · STUTTGART
STREET ONE
District Manager (M/W/D) Region Frankfurt
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
ZALANDO
Head of Product Marketing (All Gendersf/m/d) - Berlin, Helsinki or Dublin
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Senior Principal Engineer - Partner Services
Festanstellung · BERLIN
SNIPES
Merchandise Planner (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · BERLIN
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · MÜNCHEN
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · STUTTGART
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · DÜSSELDORF
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · HAMBURG
HUGO BOSS AG
Vendor Sustainability Manager (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
DEICHMANN
Head of IT Finance & IT HR Mit Schwerpunkt Sap (M/W/D)
Festanstellung · ESSEN
OTTO
(Security) Devops Engineer | Aws | Shop Security (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
OTTO
Senior Online Marketing Manager | SEA/SEO | E-Commerce Lascana (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
OTTO
Leiter Group Information Security/ Chief Information Security Officer | Group Security (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
Werbung
Veröffentlicht am
20.05.2015
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Desigual wächst nur noch einstellig

Veröffentlicht am
20.05.2015

Der Jahresanfang war schwierig für Desigual, das dennoch weiter wächst. Die spanische Marke ist sehr in Europa präsent und daher wenig durch die Wechselkursbedingungen geschwächt. Ihr Quartalsumsatz wuchs um 6,5 Prozent auf 273,5 Mio. Euro

Vor einem Jahr stieg der Umsatz noch um 16,2 Prozent. Noch dazu wird in der Mitteilung von Eurazeo, das im vergangenen Sommer ins Kapital des Labels einstieg, erläutert, dass das diesjährige Wachstum „hauptsächlich auf die Eröffnung von Stores und D-Shops“ zurückzuführen ist.

„Die Accessoires (22 Prozent am Gesamtumsatz) und Italien (20 Prozent des Gesamtumsatzes) sind die wichtigsten Antriebsmotoren für das Wachstum in diesem Zeitraum“, erklärt die Mitteilung.

Desigual, das seine Entwicklung weiter vorantreiben möchte, hatte präzisiert, „zur der Veröffentlichung der Ergebnisse 2014 sein Filialnetz näher angesehen zu haben, um die Margen in einem Umfeld schwachen Wachstums zu fördern.“

Erst kürzlich hat Desigual den Weggang von seinem CEO Manel Jadraque und die Übernahme der Unternehmensleitung von Thomas Meyer, Gründer und Hauptaktionär, bekannt gegeben.
 

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.