×
2 366
Fashion Jobs
ADIDAS
Business Analyst Corporate Controlling - Talent Pool (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Business Analyst Corporate Controlling - Innovation Finance (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner - Product Operations & Processes (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Director HR Transformation (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Director go to Market & Business Planning (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner (M/F/D) Hype
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Global IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Stuttgart
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Digital Business Analyst (w/m/d)
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Senior Online Marketing Manager (w/m/d) - Display & Social
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Personalentwicklungsreferent / Trainer (w/m/d)
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) im Bereich Sport
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Sachbearbeiter (w/m/d) im Einkauf im Bereich Herren Fashion Und Young Fashion
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Sachbearbeiter (w/m/d) im Einkauf
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Sales Performance Manager M/W/D
Festanstellung · Frankfurt am Main
HEADHUNTING FOR FASHION
Retail Operations Manager*
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Working Student Intellectual Property
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Project Manager Global Trade Compliance
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Eemea Trade Compliance
Festanstellung · Herzogenaurach
MARC CAIN
Retail Leasing Coordinator (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Global Manager* E-Mail Marketing & Mediaplanung
Festanstellung · MÜNCHEN
ADIDAS
Product Manager Footwear Running (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
L'OREAL GROUP
Merchandising Manager (w/m/d) Cpd
Festanstellung · Düsseldorf
Veröffentlicht am
21.03.2013
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Diesel verliert seine geschäftsführende Direktorin Daniela Riccardi

Veröffentlicht am
21.03.2013

Die Neuigkeit kam für alle überraschend, auch für das Unternehmen selbst: Daniela Riccardi wird ihren Vertrag mit der italienischen Jeansmarke nicht verlängern und ihre Position zum 1. April aufgeben. Diesel dankt seiner Topmanagerin in einer kurzen Notiz für die geleistete Arbeit und erklärt, dass "die geschäftsführende Direktorin der Diesel-Gruppe Daniela Riccardi das Unternehmen mit Auslaufen ihres Vertrags zum 1. April verlassen wird, um sich anderen beruflichen Aufgaben zu widmen.“

Daniela Riccardi. Foto DR.


Die Topmanagerin war im Mai 2010 von Diesel-Chef Renzo Rosso ins Unternehmen geholt worden, der die von ihm 1978 gegründete Marke bis dahin geführt hatte. Mit Daniela Riccardi wurde erstmals eine externe Managerin zum Kopf von Diesel ernannt, ein Wendepunkt in der Entwicklung der Marke. Rosso selbst hatte damals erklärt, sich mehr auf seinen Konzern OTB konzentrieren zu wollen.

Bevor Riccardi bei Diesel einstieg, war sie 25 Jahre beim US-amerikanischer Konsumgüter-Konzern Procter&Gamble tätig, zuletzt als Präsidentin von P&G Greater China. Diesel hofft so schnell wie möglich eine Nachfolge bekannt geben zu können.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.