×
3 360
Fashion Jobs
DEEKEN HR
Project Consultant Recruiting
Festanstellung · BERLIN
L'OREAL GROUP
Subcontracting Manager l'Oreal Consumer Products Division (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
H&M
Personalsachbearbeiter*in (M/W/D)
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
sr Director Marketing Strategy
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Brand Manager / Product Manager Boss Black Spw (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/F/D) Adidas bc Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
Director Headoffice - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Apparel Jackets - bu Outdoor (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Regional Manager Retail South East Germany (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ADIDAS
Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager fw - bu Sportswear & Training - Limited Until Aug 2022 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Payments (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager Footwear (3x) (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
EASTPAK
Sales Representative (M/W/D) Eastpak
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Product Owner Acquisition (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Data Privacy (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager - Culture Collaborations & Partnerships (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Licence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
Werbung
Veröffentlicht am
29.03.2013
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Dimensione Danza lanciert Männerlinie

Veröffentlicht am
29.03.2013

Das Jahr 2013 verspricht viel für Dimensione Danza: Die Sportmarke, die ihre Ursprünge im Tanz hat, wurde 1983 von der klassischen Balletttänzerin Nadia Necchi und ihrem Mann, dem Modestylisten Enrico Baroni gegründet. Heute feiert das Mailänder Unternehmen, das von ihrer Tochter, der Kreativdirektorin Ginger Baroni, geleitet wird, seinen 30 Geburtstag und ist in vollem Aufschwung.

Neben der Kernkollektion aus 200 Sportbekleidungsstücken für Damen, lanciert das italienische Unternehmen diese Saison D’Men, eine Herrenlinie die aus 35 Stücken, vor allem aus Sweat-Shirts sowie speziell gefärbten Hosen aus Jersey oder Moltonstoffen, besteht. Ziel war es das bis jetzt ausschließlich feminine Angebot zu vervollständigen.

Ein D'Men-Look, die Herrenmodekollektion von Dimensione Danza


Vergangene Saison, war das Universum der Marke schon um eine Luxus-Linie reicher geworden. "GoAskGinger", das in gehobenen Multi-Marken-Boutiquen verkauft wird (200 Euro für das Sweat-Shirt im Gegensatz zu 80 Euro in der Kernlinie). Diese Kollektion aus 40 Teilen nimmt die Klassiker der Marke auf, führt sie allerdings mit feineren Materialien (Leder, Seide), mehr Details (Perlen, große Reisverschlüsse) und speziellen Textilbehandlungen (Färbungen, Beschichtungen) etc. aus.
„Die erste Kollektion war ein echter Erfolg, weil es sich um ein Produkt handelt, das bei den großen anspruchsvolleren Multimodemarken fehlte. Es funktionierte vor allem auf den ausländischen Märkten, die 70% der Umsätze ausmachen, und in China, woher wir wichtige Bestellungen bekamen. Es handelt sich um eine Linie, die 100% Made in Italy ist, während unsere anderen Produkte an verschiedenen Produktionsorten im Mittelmeerraum gefertigt werden“, so Ginger Baroni.
Außerdem ist Dimensione Danza im Juni ein Lizenzabkommen mit dem Italiener Balducci für die Produktion von Sportschuhen für junge Mädchen eingegangen, um die Kinderkollektion "Sisters" zu erweitern.

Aus der Linie GoAskGinger


All diese Projekte sind die ersten Ergebnisse einer neuen Partnerschaft mit dem toskanischen Everlast-Distributeur A.Moda, der seit vergangenem Jahr die Lizenz für den weltweiten Vertrieb und die Produktion von Dimensione Danza hält. A. Moda ist auf Sportmode spezialisiert und wird seit 1978 von seinem Gründer Alessandro Bastagli geführt. Bastagli ist seit Januar mit 40% an Dimensione Danza beteiligt und CEO der Marke.

Die neue Boutique von Dimensione Danza in Berlin


2012 hatte Dimensione Danza einen Umsatz von 25 Millionen Euro gemacht, davon 80% in Italien und 20% im Ausland vor allem in Deutschland, Russland, Japan und Dänemark. Anfang des Monats hatte die Marke in Berlin ihren ersten deutschen Monolabel-Store am Kurfürstendamm eröffnet. Die Fläche von 300m² ist im Stil einer Tanzschule eingerichtet und verkauft die Damenkollektion und die Kinderlinie „Sisters“.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.