×
3 326
Fashion Jobs
L'OREAL GROUP
Subcontracting Manager l'Oreal Consumer Products Division (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
H&M
Personalsachbearbeiter*in (M/W/D)
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
sr Director Marketing Strategy
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Brand Manager / Product Manager Boss Black Spw (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/F/D) Adidas bc Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
Director Headoffice - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Apparel Jackets - bu Outdoor (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Regional Manager Retail South East Germany (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ADIDAS
Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager fw - bu Sportswear & Training - Limited Until Aug 2022 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Payments (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager Footwear (3x) (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
EASTPAK
Sales Representative (M/W/D) Eastpak
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Product Owner Acquisition (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Data Privacy (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager - Culture Collaborations & Partnerships (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Licence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Working Student Analytics & Business Intelligence E-Commerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Veröffentlicht am
21.11.2017
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

ECE lanciert "Black Price Days" in 85 Centern

Veröffentlicht am
21.11.2017

Der weltweite "Black Friday" dürfte am Ende dieser Woche in den Online-Shops weltweit wieder für Absatzrekorde sorgen. Die ECE bringt das Shopping-Event in diesem Jahr erstmals auf eine breite stationäre Ebene und lanciert vergleichbare Rabattaktionen gleich in 85 der eigenen Center parallel. "Black Price Days" nennt die Otto-Tochter die entsprechend ausgedehnte Aktion. Wohl auch, weil ein einzelner Tag den Aufwand nicht lohnen würde und gerade der Samstag gerade in Deutschland noch immer als Shopping-Tag gilt.  

In insgesamt 85 erwartet die Kunden die "Black Price Days"-Aktion. - ECE

 
Die bereits am Donnerstag, 24. November, startende Aktion findet in Deutschland, Österreich und Polen statt. Insgesamt nehmen rund 4.000 Retailer in den ECE-Centern an der Aktion teil und bieten Prozente auf das gesamte Sortiment oder ausgewählte Waren. Die ECE will damit die Tradition, am letzten Freitag im November besondere Angebote und Rabatte auch im stationären Einzelhandel anzubieten, auch hierzulande weiter vorantreiben.

Für die begleitende Promotion kommen rund 350.000 Give-aways sowie 40.000 Promotion-Artikel für die Mitarbeiter zum Einsatz.

Zusätzlich werden in den einzelnen Centern Gewinnspiele, Gutscheinaktionen und weitere Rabattaktionen veranstaltet. Beworben werden die Black Price Days zudem für jedes teilnehmende Center vor Ort, über die Websites und Social-Media-Kanäle der Center sowie in den lokalen Radiosendern und Zeitungen.
 
"Mit den Black Price Days in unseren Centern wollen wir einmal mehr die Stärken des stationären Handels betonen“, so Joanna Fisher, ECE-Geschäftsführerin für das Center Management. Aktionen wie die Black Price Days böten den Kunden ein besonderes Shopping-Erlebnis und bringen zusätzliche Umsätze und Frequenzen in die Center, so Fisher weiter. 

Die ECE hatte zuletzt das Loom Bielefeld eröffnet und in Cannes jüngst zwei Mapic Awards gewonnen

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.