×
12 336
Fashion Jobs
POPKEN FASHION GMBH
Marketing Manager Schwerpunkt Versandhandel (M/W/D) - 20-25 Std
Festanstellung · RASTEDE
CECIL
District Manager (M/W/D) Region Leipzig
Festanstellung · LEIPZIG
STREET ONE
District Manager (M/W/D) Region Leipzig
Festanstellung · LEIPZIG
KADEWE
Visual Merchandising Operations Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BREUNINGER
(Junior) Lieferantenmanager:in Einkauf
Festanstellung · STUTTGART
CHRIST
(Senior) Online Marketing Manager Display / Paid Social (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
HUGO BOSS AG
HR Specialist Mit Dem Schwerpunkt Payroll & c&b im HR Central Hub (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Junior PR Manager (M/W/D) E-Commerce Berlin Beauty/ Lifestyle
Festanstellung · BERLIN
PHV
HR Specialist (M/W/D) - Tommy Hilfiger & Calvin Klein
Festanstellung · Düsseldorf
GERRY WEBER
CRM - Analyst (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Specialist Second Level Support (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - System Techniker/ Pos-Techniker (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sap Expert (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Tax Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
CECIL
Pos-/ Visual Merchandising Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
ZALANDO
Senior Specialist Customs Export Operations (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
Veröffentlicht am
24.01.2018
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

ECE modernisiert Hessen-Center

Veröffentlicht am
24.01.2018

Die ECE will das Hessen-Center in Frankfurt in den nächsten beiden Jahren modernisieren. Ziel sei eine deutliche Aufwertung und ein "zeitgemäßer Gesamtauftritt" der Mall, heißt es seitens der Otto-Tochter. Dafür will der Center-Spezialist ein umfangreiches Maßnahmenpaket aufsetzen, um die Aufenthaltsqualität und das Serviceangebot "signifikant zu steigern".

Blick in das Hessen-Center. - ECE


Die Maßnahmen umfassen den Abriss und Neubau der Parkdecks, eine verbesserte Ausstattung und viele zusätzliche Serviceangebote für die Kunden – z.B. neue Sitzbereiche oder ein optimiertes Wegeleitsystem – sowie eine umfangreiche Aufwertung des Mall-Designs.

Der Umbau soll in mehreren Stufen erfolgen und startete in diesem Monat  mit dem Abbruch des Parkhauses und soll bis Ende 2019 abgeschlossen sein. Insgesamt werden in die Neugestaltung des Hessen-Centers rund 45 Millionen Euro investiert.

"Unser Ziel ist, die Aufenthaltsqualität des inzwischen über 45 Jahre alten Hessen-Centers nachhaltig zu steigern und das Center mit einer Vielzahl von Maßnahmen fit für die Zukunft zu machen“, so Center-Manager Stephan Thiel.

"Mit einer zeitgemäßen Optik, modernen Services und einer attraktiven Atmosphäre wollen wir unsere vielen Stammkunden aus dem Frankfurter Osten und den umliegenden Stadtteilen auch zukünftig für einen Besuch im Center begeistern und zudem neue Kunden hinzugewinnen."

So sollen von dem runderneuerten Center verstärkt auch jüngere Kunden und Familien angesprochen werden. Mit der Ansiedlung des im November 2017 eröffneten Off-Price-Retailers TK Maxx habe man einen ersten Schritt in Richtung einer jüngeren, trendigeren Ausrichtung und einer stärkeren Modekompetenz bereits realisiert, heißt es seitens der ECE.

Zuletzt eröffnete außerdem das Beauty- und Lifestyle-Konzept Rituals einen Shop im Hessen-Center.
 

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.