×
12 490
Fashion Jobs
POPKEN FASHION GMBH
Creative Buyer DOB (M/W/D)
Festanstellung · RASTEDE
POPKEN FASHION SERVICES GMBH
IT-Application Manager (M/W/D) - Competence Center Logistik
Festanstellung · RASTEDE
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sap Expert (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Tax Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Specialist Second Level Support (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM - Analyst (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - System Techniker/ Pos-Techniker (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
JACK WOLFSKIN
IT Desktop Administrator (M/W/D)
Festanstellung · IDSTEIN
FALKE
Auszubildende Zum Mechatroniker (M/W/D) 2023
Festanstellung · ZWÖNITZ
H&M
Duale Ausbildung 2023 Fachinformatiker Für Systemintegration (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
HUGO BOSS AG
Senior Quality & Production Manager (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Group Leader / Textile Quality Manager Inbound (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
(Junior) IT Consultant / Project Manager Legal (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
IT Consultant Sap Successfactors / Sap HR (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
BERGZEIT
Brand Manager (M/W/D) Textil
Festanstellung · OTTERFING
BERGZEIT
Einkäufer (M/W/D) Textil
Festanstellung · OTTERFING
Werbung
Veröffentlicht am
10.12.2008
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Escada entschlossen, Primera zu verkaufen

Veröffentlicht am
10.12.2008


Escada Herbst-Winter Kollektion 2008/2009
Der deutsche Konzern des Prêt-à-porter Escada hat bekannt gegeben, die Bank UniCredit mit der Suche eines Käufers für Primera beauftragt zu haben. Primera vereint Marken wie "apriori", "BiBA", "cavita" und "Laurèl". Das Geschäftsjahr 2007-2008 Escadas wurde Ende Oktober abgeschlossen ; die voraussichtlichen Jahresergebnisse werden am 18. Dezember bekannt gegeben.

Aufgrund der Verschlechterung der allgemeinen Marktsituation hatte der Konzern bereits vor einigen Monaten sein voraussichtliches Betriebsergebnis herabgesetzt, das Unternehmen geht nun von einem Bruttoergebnis von 23 bis 26 Millionen Euro aus (Ende Juni ging man noch von etwa 37 Millionen aus). Der Konzern rechnet ebenfalls mit einem Nettoverlust mindestens in Höhe des Vorjahres von 27,3 Millionen Euro.


Obgleich die Luxusmarke Escada bisweilen von der Konjunkturschwäche weitgehend verschont geblieben war, bereiten vor allen Dingen die Marken Primeras erhebliche Schwierigkeiten.

Die Familie Herz, bekannt für ihren Tchibo-Kaffee, ist seit Juni 2008 Aktionär des Konzerns.

Stephanie Bender

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.