×
871
Fashion Jobs
BEELINE GMBH
Area Manager (w/m/d) Berlin
Festanstellung · BERLIN
L'OREAL GROUP
IT Digital Domain Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Werkstudent Global Operations Planning & Buying
Festanstellung · Metzingen
APART FASHION GMBH
Marketplace Manager / Ecommerce (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BEELINE GMBH
Team Manager (w/m/d) Planning & Allocation
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Digital Analyst (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Performance Marketing Manager (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Marketplace Manager (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
L'OREAL GROUP
Product Manager Sanoflore (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Key Account Manager Luxe (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
(Junior) Brand Medical Communication Manager Vichy (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Campaign Manager - Email Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
LE LABO
Sales & Education Coordinator (M/W/D) le Labo de/ch
Festanstellung · Berlin
ESPRIT
Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Business Analyst (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Retail Business Systems & Operations (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Product Manager Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Content Editor (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Content Editor (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Retail Operations Manager Germany & Austria Schwerpunkt Outlet (M/W/D) i Befristet
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Brand Merchandise Management & Buying Hugo Menswear
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Manager Group Strategy m&a (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
Werbung
Veröffentlicht am
21.05.2012
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Esprits Umsatzzahlen sinken auch im ersten Quartal 2012

Veröffentlicht am
21.05.2012

Esprit Holdings hat im dritten Quartal seines laufenden Haushaltsjahres (von Januar bis März 2012) währungsbereinigt ein Umsatzminus von 7,8% verzeichnet (im Vergleich zu -10% im ersten Halbjahr). Dennoch konnte der Retailumsatz flächenbereinigt einen Zuwachs von 0,5% erwirtschaften, obwohl es noch im vorigen Semester eine Senkung von 4,6% gab. Die Textilgruppe, die an der Börse in Hongkong notiert ist, erklärt eine betriebliche Gesundung mit der flächenbereinigten Umsatzsteigerung in Europa. Dort betrug die Steigerung 2,8%. Global gesehen ist der Wholesale-Umsatz im dritten Quartal um 13,1% zurückgegangen


Das Geschäft im Bahnhof Saint-Lazare in Paris

Weltweit ist der Umsatz in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres um 7,2% auf 2,38 Milliarden Euro gesunken (23,9 Milliarden Hongkong-Dollar, währungsbereinigt -9,3%). Der Retailverkauf hat in dieser Periode ein Minus von 3% verzeichnet.

Europa hat mit 1,87 Millarden einen Verkaufsrückgang von 7,8% erleiden müssen (währungsbereinigt -9,5%). Im Vergleich sanken die Verkaufszahlen für den Retail in Europa flächenbereinigt um 2,5%.

In Asien sind die Verkaufszahlen in diesen neun Monaten um 5% auf 410 Millionen Euro gesunken (währungsbereinigt -8,6%). Außerdem wurde ein Abgang von 7,1% (flächenbereinigt) bei den Retailverkaufszahlen verzeichnet. Des Weiteren ist bekannt, dass Esprit die Periode für die amerikanischen Geschäfte abgeschlossen hat.

Die Firma gibt sich dennoch zuversichtlich bzgl. des Gelingens ihres Umstrukturierungsplans bis 2015. Sie ist glücklich über die ersten Erfolge ihres neuen Konzepts, das sie in Köln sowie im Einkaufszentrum des Bahnhofs Saint Lazare in Paris umgesetzt haben. Weitere Geschäfte werden dieses Jahr folgen.

Esprit unterstreicht ebenfalls die Ankunft der ersten Pilotkollektionen des China Design Center in der nächsten Herbst/Winter-Saison. Dieses wird vom chinesischen Trendbüro umgesetzt, um die Produkte der asiatischen Bevölkerung anzupassen. Das weltweite Trendbüro von Esprit befindet sich in Deutschland.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.