×
12 333
Fashion Jobs
ON RUNNING
Ecommerce Site Merchandise Manager - Emea
Festanstellung · BERLIN
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ZALANDO
Senior Product Manager- First, Middle And Last Mile (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Principal Product Manager - First, Middle And Last Mile (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Head of Product - Search & Personalisation (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
BREUNINGER
Cluster Lead Acquisition DACH (M/W/D) // Remote Möglich
Festanstellung · STUTTGART
STREET ONE
District Manager (M/W/D) Region Frankfurt
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
ZALANDO
Head of Product Marketing (All Gendersf/m/d) - Berlin, Helsinki or Dublin
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Senior Principal Engineer - Partner Services
Festanstellung · BERLIN
SNIPES
Merchandise Planner (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · BERLIN
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · MÜNCHEN
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · STUTTGART
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · DÜSSELDORF
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · HAMBURG
HUGO BOSS AG
Vendor Sustainability Manager (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
DEICHMANN
Head of IT Finance & IT HR Mit Schwerpunkt Sap (M/W/D)
Festanstellung · ESSEN
OTTO
(Security) Devops Engineer | Aws | Shop Security (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
OTTO
Senior Online Marketing Manager | SEA/SEO | E-Commerce Lascana (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
OTTO
Leiter Group Information Security/ Chief Information Security Officer | Group Security (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
Werbung
Von
AFP
Veröffentlicht am
20.03.2014
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Eurazeo ersteht 10 Prozent von Desigual

Von
AFP
Veröffentlicht am
20.03.2014

Das französische Investment-Unternehmen hat mitgeteilt, dass sie im Zuge einer Kapitalerhöhung 10 Prozent der Anteile von Desigual für 285 Mio. Euro kaufen wird. Desigual „ist außergewöhnlich gut gewachsen und hat seinen Umsatz seit 2007 verzehnfacht. Zwischen 2009 und 2013 betrug das jährliche Wachstum durchschnittlich 29 Prozent“, erläutert Eurazeo in einer Mitteilung.

Pariser Flagship von Desigual (Foto: Pixel Formula)


Die Kapitalerhöhung soll dazu dienen, „die Entwicklung von Desigual und seines Vertriebsnetzes zu unterstützen und zu beschleunigen und ein neues Logistikzentrum zu bauen.“ Eurazeo wird außerdem den Start neuer Produktsegmente wie Accessoires, Schuhe und Living begleiten.

Desigual gehört seinem Gründer Thomas Meyer, der die Marke 1984 in Barcelona schuf. Die Gruppe produziert und vertreibt Kleidung und Accessoires für Frauen, Männer und Kinder und ist für seine bunten Fantasiemuster bekannt.

Ende 2013 gehörten Desigual 405 Stores in 109 Ländern, die einen jährlichen Umsatz von 828 Mio. Euro erwirtschafteten (+18 Prozent im Vergleich zu 2012).

Eurazeo „wird die Strategie von Desigual unterstützen, die geographische Expansion in Europa fortzusetzen und die junge internationale Präsenz vor allem in den USA, in Lateinamerika und Japan zu stärken“, erläutert die Gruppe. „Globale Marken sind für uns ein wichtiges Investitionsfeld und Desigual ist ein besonders leistungsstarkes Unternehmen“, kommentiert Generaldirektorin von Eurazeo Virginie Morgon in der Mitteilung.

Eurazeo hat seit 2011 Anteile am Luxusproduzenten Moncler, das seit vergangenen Dezember an der Börse von Mailand gezeichnet ist.

Copyright © 2023 AFP. Alle Rechte vorbehalten. Wiederveröffentlichung oder Verbreitung der Inhalte dieser Seiten nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung von AFP.