×
705
Fashion Jobs
CARTIER C/O RICHEMONT NORTHERN EUROPE GMBH
Project Manager - Store Design And Planning (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
NEW YORKER
Mitarbeiter (M/W/D) Qualitätskontrolle Einkauf
Festanstellung · BRAUNSCHWEIG
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
International Sales Manager (M/W/D) Premium Brands
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
TAILOR&FOX
Sales Manager Fashion & Luxury
Festanstellung · STUTTGART
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
(Senior) CRM Projektmanager (w/m/d)
Festanstellung · ESSEN
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) Young Fashion - Damenoberbekleidung
Festanstellung · ESSEN
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) Home - Geschirr & Tischaccessoires
Festanstellung · ESSEN
MARC O'POLO
Junior Manager Visual Brand Management Projects M/W/D
Festanstellung · STEPHANSKIRCHEN
HAEBMAU
PR-Consultant Fashion & Accessoires (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
E-Mail Campaign Manager (M/W/D) Lifestyle Berlin
Festanstellung · BERLIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Gobal Senior Buyer* Menswear
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Head of Sales (M/W/D) Beauty & Cosmetics
Festanstellung · BERLIN
L'OREAL GROUP
E-Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
BEELINE GMBH
Creative Buyer (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Product Manager (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
HR Expert (w/m/d) Compensation & Benefits
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Senior Inhouse Consultant Supply Chain Management (Scm) (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Inhouse Consultant co (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Senior Inhouse Consultant Car (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Senior Inhouse Consultant Sales & Distribution (sd) (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Inhouse Consultant Car (Pos-Dta) (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Inhouse Consultant Car/bw (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
Werbung
Veröffentlicht am
08.01.2016
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Fast Retailing: Umsatz steigt um 8,5 Prozent im ersten Quartals

Veröffentlicht am
08.01.2016

Im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2015/16 macht das japanische Unternehmen 8,5 Prozent mehr Umsatz auf 4,07 Mrd. Euro (520,3 Mrd. Yen). Der Gewinn schrumpft jeoch um 16,9 Prozent auf 594 Mio. Euro (75,9 Mrd. Yen). 

Uniqlo.jp


In Japan startete der Verkauf von Uniqlo stark und litt dann unter einem ungewöhnlich warmen November. Insgesamt wurden dort 1,7 Mrd. Euro umgesetzt, das sind 0,7 Prozent weniger. Im Ausland hingegen steigt der Umsatz trotz ungünstiger Wetterverhältnisse in China, Südkorea und den USA um 17,2 Prozent auf 1,5 Mrd. Euro.

Die Global Brands (Comptoir des Cotonniers, GU, Theory, Princesse tam.tam und J Brand) steigen um 17,4 Prozent auf 718 Mio. Euro. GU wächst besser als vom Unternehmen erwartet, wohingegen Theory Einbußen beim Gewinn hinnehmen muss.

Der Nettogewinn der Gruppe belief sich im Geschäftsjhr bis Ende August auf 815 Mio. Euro, das sind 48 Prozent mehr. Der Umsatz erreichte im gleichen Zeitraum 12,5 Mrd. Euro (+ 26 Prozent). Das Betriebsergebnis lag jedoch unterhalb der Erwartungen.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.