×
3 180
Fashion Jobs
ESPRIT
Regional Manager Retail South East Germany (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ADIDAS
Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager fw - bu Sportswear & Training - Limited Until Aug 2022 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Payments (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager Footwear (3x) (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
EASTPAK
Sales Representative (M/W/D) Eastpak
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Product Owner Acquisition (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Data Privacy (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager - Culture Collaborations & Partnerships (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Licence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Working Student Analytics & Business Intelligence E-Commerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Head of PR & Communication (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
NEW BALANCE
Emea Logistics Manager
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Regional Medical Business Developer (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Senior Key Account Manager Travel Retail | Befristet (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Stock Planning Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Digital Operations Manager - Adidas App (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Owner Availability - s/4Hana (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Ctc Merchandising (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Veröffentlicht am
08.01.2014
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Francesco Tombolini beschleunigt Tempo bei Dirk Bikkembergs

Veröffentlicht am
08.01.2014

Dirk Bikkembergs will seine Entwicklung boosten. Zu diesem Zweck wurde der italienische Manager Francesco Tombolini zum General Manager ernannt. Er tritt die Nachfolge von Andrea Cresci an, der aus dem Zeis Excelsa Konzern stammt und die Funktion seit August 2010 verkörperte. Das von Dirk Bikkembergs gegründete Modelabel gehört heute dem italienischen Konzern Zeis Excelsa an.

Francesco Tombolini.


Francesco Tombolini wurde für seine große Branchenerfahrung und sein internationaleres Profil gewählt. Der Manager hat bereits für andere bedeutende Labels gearbeitet wie Giorgio Armani und Gucci. Zudem war er bei Jeckerson und Vilebrequin bereits als CEO tätig.

Ziel der Marke ist es, die internationale Entwicklung zu beschleunigen und die Entwicklung des Retail-Netzes zu stärken. Der neue General Manager wird sich somit in seiner Arbeit auch mit dem Angebot befassen, um die Produkte stärker auf die verschiedenen Märkte auszurichten.

Auf dem Programm stehen die Stärkung der Damenkollektion und die Neudefinition der verschiedenen Linien. Neben der Hauptkollektion Dirk Bikkembergs erhält auch die Luxuslinie Fashion Show wieder ihren ursprünglichen Namen Dirk Bikkembergs Sport Couture.

Die Marke dürfte das Jahr wie auch 2012 mit einem Umsatz in Höhe von rund 100 Millionen Euro abschließen, 70 % davon werden in Italien erwirtschaftet. Innerhalb von sechs Monaten will das Label insgesamt über 73 Läden verfügen.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.