×
4 827
Fashion Jobs
CALZEDONIA HOLDING SPA
HR Retail Specialist (M/W/D) - Süddeutschland
Festanstellung · STUTTGART
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter (w/m/x) im Bereich Merchandise Management
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Country Sales Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Application Consultant Erp Retail (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst Für Osteuropa (w/m/x) in Voll- Oder Teilzeit (Mind. 30 Stunden Die Woche)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT-Systemadministrator Mit Dem Schwerpunkt Providermanagement (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager Depot (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
WIESMANN PERSONALISTEN GMBH
People & Culture Manager
Festanstellung · MÜNCHEN
CLAUDIE PIERLOT
Area Manager Germany & The Netherlands H/F
Festanstellung · BERLIN
PEEK&CLOPPENBURG KG HAMBURG
Area Manager (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
CALZEDONIA HOLDING SPA
Retail District Manager (M/W/D) – Calzedonia Group Raum Hamburg
Festanstellung · HAMBURG
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Veröffentlicht am
25.02.2016
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Galeria Kaufhof lanciert russischen Online-Auftritt

Veröffentlicht am
25.02.2016

Krise, welche Krise? Galeria Kaufhof will russische Touristen schon vor ihrem Deutschland-Trip gezielt ansprechen und hat zu diesem Zweck einen eigenen Online-Auftritt lanciert. Unter der URL galeria-kaufhof.ru können sich Shopping-Touristen aus Russland über das Unternehmen, seine Marken und Filialen sowie über spezielle Services für ausländische Kunden informieren.

Die neue Website von Galeria Kaufhof für russische Shopping-Touristen. - Screenshot


Dass Russen aufgrund von EU-Sanktionen und Wirtschaftskrise angeblich kaum noch reisen und deutsche Urlaubsorte wie Baden-Baden deshalb wirtschaftlich zu Einöden werden, scheint wohl nur ein böses Gerücht.
 
Denn man unterschätzt die Attraktivität von Tax-Free-Angeboten. Die neue russische Kaufhof-Website besteht mit dem Tax-Free-Service auch die Möglichkeit, die Mehrwertsteuer nach dem Einkauf einfach und unkompliziert erstattet zu bekommen.

Im Geschäftsjahr 2014/15 (Stichtag: 30. September) stieg der Tax-Free- Umsatz, den außereuropäische Kunden bei Galeria Kaufhof bundesweit tätigten, um 13 Prozent. Dabei gehören die kaufkräftigen Kunden aus der russischen Föderation nach den Chinesen und Arabern zu den TOP-3-Nationen.
 
Die Entscheidung, die Website galeria-kaufhof.ru einzuführen, ist auch aufgrund der positiven Resonanz auf das chinesische Pendant galeria.cn gefallen, mit dem der Handelskonzern im August 2014 gestartet war.

„Sie ist ein weiterer wichtiger Informations- und Service-Baustein, um für unsere Kunden ausRussland eine wiedererkennbare und einheitliche Markenführung zu gewährleisten und um auch langfristig die erste Einkaufsadresse in den Innenstädten zu bleiben“, betont Jens Bahlmann, Leiter Verkaufsmanagement der Galeria Kaufhof.
 
Die bevorzugten Filialen der russischen Kunden sind dabei die beiden Münchener Filialen Marienplatz und Stachus, Berlin Alexanderplatz, Düsseldorf Königsallee und Frankfurt Hauptwache.

Die beliebtesten Sortimente sind Lederwaren, Uhren, Schmuck, Damenmode, Spielwaren und Lebensmittel. Dabei stehen Marken wie Samsonite, Tissot, Pandora, Un Deux Trois und Lego ganz oben auf dem Einkaufszettel.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.