×
12 148
Fashion Jobs
POPKEN FASHION GMBH
Marketing Manager Schwerpunkt Versandhandel (M/W/D) - 20-25 Std
Festanstellung · RASTEDE
CECIL
District Manager (M/W/D) Region Leipzig
Festanstellung · LEIPZIG
STREET ONE
District Manager (M/W/D) Region Leipzig
Festanstellung · LEIPZIG
KADEWE
Visual Merchandising Operations Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BREUNINGER
(Junior) Lieferantenmanager:in Einkauf
Festanstellung · STUTTGART
CHRIST
(Senior) Online Marketing Manager Display / Paid Social (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
HUGO BOSS AG
HR Specialist Mit Dem Schwerpunkt Payroll & c&b im HR Central Hub (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Junior PR Manager (M/W/D) E-Commerce Berlin Beauty/ Lifestyle
Festanstellung · BERLIN
PHV
HR Specialist (M/W/D) - Tommy Hilfiger & Calvin Klein
Festanstellung · Düsseldorf
GERRY WEBER
CRM - Analyst (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Specialist Second Level Support (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - System Techniker/ Pos-Techniker (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sap Expert (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Tax Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
CECIL
Pos-/ Visual Merchandising Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
ZALANDO
Senior Specialist Customs Export Operations (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
Veröffentlicht am
15.04.2013
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Gap Inc : Umsatzsteigerung um 7% im März

Veröffentlicht am
15.04.2013

Gap Frühjahr 2013

Der US-amerikanische Bekleidungskonzern erzielte im März einen Umsatz von 1,56 Milliarden Dollar, im Gegensatz zu 1,46 Milliarden Dollar im Vorjahresmonat. Eine Steigerung, die den leichten Rückgang des flächenbereinigten Umsatzes um 1% verbirgt, im März 2012 war dieser um 8% gestiegen.

"Insgesamt sind wir zufrieden mit den Ergebnissen des Monats und konzentrieren uns auf den Verkauf der starken Frühjahrskollektionen alle unserer Marken und über alle Verkaufskanäle weltweit“, so CEO Glenn Murphy.

Der weltweite Umsatz der Gap-Gruppe stieg um 7%. Dabei sanken die Umsätze der Marke Old Navy um 2% – im Gegensatz zu einem Wachstum von 11% im Vorjahresmonat. Banana Republic verzeichnet wie im vergangenen Jahr einen Steigerung, diesmal statt um 5% um 1%.

Der Gap-Konzern verkauft seine Marken (Gap, Old Navy, Banana Republic, Piperlime, Athleta…) in 3000 eigenen Läden und 300 Franchise-Boutiquen in 90 Ländern. 2012 hatte er 12 Milliarden Euro (15,6 Milliarden Dollar) umgesetzt. Die Konzernstrategie soll auf der Aktionärsversammlung am 17. April diskutiert werden.

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.