×
11 643
Fashion Jobs
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
CECIL
Pos-/ Visual Merchandising Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
ZALANDO
(Senior) Strategic Partner Consultant - Zms
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Senior Project Manager (M/F/D)
Festanstellung ·
ZALANDO
Senior Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · ANSBACH
SCHIESSER GMBH
Fachinformatiker (M/W/D) Für Systemintegration - Ausbildung 2023
Festanstellung · RADOLFZELL AM BODENSEE
WORTMANN
Ausbildung Fachinformatiker Systemintegration (M/W/D) Start 2023
Festanstellung · DETMOLD
WORTMANN
Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · DETMOLD
WORTMANN
Duales Studium Wirtschaftsinformatik Mit Der Spezialisierung Cyber Security (M/W/D) Start 2023
Festanstellung · DETMOLD
WORTMANN
(Senior) HR Business Partner (M/W/D)​
Festanstellung · DETMOLD
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Veröffentlicht am
08.12.2015
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Gardeur: Vertrieb wird Chefsache

Veröffentlicht am
08.12.2015

Weiterer Schritt zur Vollvertikalisierung: CEO Gerhard Kränzle hat zum 1. Dezember national und international die Gesamtverantwortung für den Vertrieb des Hosenspezialisten übernommen. Damit wollen die Mönchengladbacher vor allem ihre Marktnähe sowie Flächen- und Handelskompetenz ausbauen.

Vertrieb wird Chefsache: CEO Gerhard Kränzle. - Atelier GARDEUR


Dabei geht es vor allem um die Optimierung von Prozessen im Angesicht saisonale Herausforderungen. Der nationale Vertrieb mit sechs eng untereinander verzahnten Stabsstellen soll neu strukturiert werden.

Der neu geschaffene Bereich Markt-­‐ und Produktkoordination wird ab 14. Dezember von Nadine Funsch geleitet. Funsch verfügt über langjährige Erfahrungen im Fachhandel und war zuletzt bei Lodenfrey und im Produktmanagement von Pensato tätig.

Bereits seit 01. Dezember an Bord als Koordinator für den Bereich Vertrieb ist Max Mario Müller. Er kommt von P&C und hat dort u.a. als Wholesale Manager und Verantwortlicher für den Vertrieb von Mc Neal gearbeitet. Zuletzt war er bei Outfittery.

Eine weitere wichtige Schlüsselfunktion im neu geschaffenen Vetriebsteam nimmt Stephan Striezel ein, der ab sofort für die Vollvertikalisierungsflächen verantwortlich zeichnen soll. Striezel hat sein Vertriebswissen bei Cecil, Esprit, s.Oliver und Tommy Hilfiger erworben.

Komplettiert wird der Führungskreis Vertrieb durch Constanze Spolders, die seit Ende August den kompletten Wertschöpfungsprozess der Vollvertikalisierung koordiniert. Spolders fungiert als Schnittstelle im Kreislauf von Design über Produktion bis zur Flächenbewirtschaftung. Spolders besitzt langjährige Erfahrung in der Warensteuerung als Merchandise Manager und kommt von Gerry Weber.

Die Position der Verantwortlichen für die Bereiche Key Account wird weiterhin für die DOB von Daniela Bellinghausen, für die HAKA von Alexander Eenkhoorn wahrgenommen.

Unter der ebenfalls neu geschaffenen Stabsstelle „Support“ werden die Bereiche Flächensteuerung, Visual Merchandising, Innendienst, Shop/Ladenbau, Shopmanager/-­‐innen subsummiert. Dieser Bereich wird von Anja Kiehne disziplinarisch geführt. Sie verfügt ebenfalls über langjährige Handelserfahrung und übernimmt diese Funktion zusätzlich zur Personalleitung.

Der Vertrieb International wird wie bisher von Tatjana Leich geleitet. Der bisherige Vertriebsleiter national, Rainer Schnetgöke, hat das Unternehmen verlassen. Näheres dazu wurde nicht bekannt. 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.