×
1 853
Fashion Jobs
ADIDAS
Senior Product Owner Workplaces (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Lizenzen (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Licenses (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
LEVI'S
IT Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Dorsten
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
(Junior) Sap Authorization Consultant (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Brand Relations Manager (M/W/D) im E-Commerce
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Talent Business Partner Lead
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
d365 f&o Functional Consultant
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
PREMIUM GROUP
Senior Marketing And Communications Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Senior Marketing & Communications Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Verkaufstalent (m,w,d), Teilzeit
Festanstellung · WUSTERMARK
SKECHERS
Verkaufstalent (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · METZINGEN
LIMANGO
Junior Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
URBN
Urbn Loss Prevention Advisor - Munich, Germany
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Retail Area Manager*
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Sales Support* / Mitarbeiter* Vertriebsinnendienst
Festanstellung · DÜSSELDORF
MAVI EUROPE AG
Key Account Associate
Festanstellung · HEUSENSTAMM
Veröffentlicht am
01.04.2015
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Gucci organisiert Management neu

Veröffentlicht am
01.04.2015

Gucci organisiert sein Management um. Der im vergangenen Dezember für den Neustart der seit zwei Jahren wachstumsschwachen Hauptmarke von Kering zur Hilfe gerufene CEO, Marco Bizzarri, hat in den vergangenen Wochen sein Team umgebaut und versucht, das Unternehmen flexibler, mit direkteren Verbindungen zwischen den verschiedenen Managern, zu gestalten.

Micaela Le Divelec - (Foto: Adnkronos)

 
In dieser Hinsicht nimmt Micaela Le Divelec eine wichtige Stelle ein. Die Managerin, die auch Generaldirektorin der toskanischen Porzellanmanufaktur Richard Ginori ist, übernimmt seit Jahren verantwortungsvolle Stellen bei Gucci, unter anderem CFO sowie Chief Corporate Operations Officer. Fortan lautet ihre Stellenbezeichnung Executive Vice President & Chief Consumer Officer, sie überblickt dabei das gesamte Vertriebsnetz (Wholesale, Retail und E-Commerce).
 
Sie verantwortet auch alle Märkte. Die Verantwortlichen der verschiedenen Regionen werden an sie berichten, wie das Unternehmen erklärt. Für den Kunden soll sie eine neue Erfahrungswelt definieren, die über die verschiedenen Vertriebskanäle hinweg kohärent mit der Unternehmensstrategie ist.

Ebenso wurde auch Matteo Mascazzini befördert, der auch seit Jahren bereits für Gucci arbeitet. Nachdem er das Team in Nordamerika und anschließend Japan leitete, übernimmt er nun die Retaildirektion. Giovanni Baldi, der seit 2011 CFO für Gucci in Europa, dem Mittleren Osten, Indien und Russland war, übernimmt nun als Vorsitzender die Leitung dieser Regionen. Er folgt Paolo Fattorello auf den Posten, der sich wiederum um ein neues Projekt im Hause Kering kümmern wird.
 
Ebenfalls  Mitglieder dieses neuen Teams sind, wie vor einigen Wochen bereits bekannt wurde, Alessandro Michele mit der Leitung der Kreativarbeit, Jacopo Venturini (vormals Valentino) an der Spitze des Merchandising und Stephane Linder als neuer Vorsitzender von Gucci Timepieces sowie Jewelry.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.