×
4 972
Fashion Jobs
GERRY WEBER
Merchandise Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst Für Osteuropa (w/m/x) in Voll- Oder Teilzeit (Mind. 30 Stunden Die Woche)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Application Consultant Erp Retail (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Country Sales Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT-Systemadministrator Mit Dem Schwerpunkt Providermanagement (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
BREUNINGER
Junior Buyer (M/W/D) DOB ex
Festanstellung · STUTTGART
DR. MARTENS
Expansion Manager - Northern Europe (M/W/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager Depot (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst Für Osteuropa (w/m/x) in Voll- Oder Teilzeit (Mind. 30 Stunden Die Woche)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Application Consultant Erp Retail (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Veröffentlicht am
05.05.2014
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Hanro bekräftigt Luxus-Ausrichtung zum 130. Jubiläum

Veröffentlicht am
05.05.2014

Hanro nutzt die Gunst der Stunde. 2014 feiert das Schweizer Wäschelabel sein 130. Jubiläum, dies in einer komfortablen Situation. Die Bemühungen, die das Unternehmen für mehr Sichtbarkeit im Luxussegment unternommen hat, tragen Früchte: Seit fünf Jahren verzeichnet Hanro Wachstumsraten im zweistelligen Bereich.

Jubiläumskollektion „Universe of Hanro“.


Für den 130. Geburtstag gönnt sich Hanro eine Sonderkollektion, die genau der DNA der Marke entspricht. Die Kollektion „Universe of Hanro“ umfasst 20 Artikel, mehrheitlich Damenunterwäsche, enthält aber auch einige Modelle für Männer. Zwischen Lingerie und Homewear hat sich die Marke von einem Hauch Vintage der 20er Jahre inspirieren lassen, mit „Art Nouveau“-Trägern und einer eleganten Farbpalette aus Elfenbein, Bordeaux und Schwarz.

Die Jubiläumskollektion dürfte ab Oktober in den Hanro-Läden und den Cornern in großen Kaufhäusern verfügbar sein. Die neue Linie wird in den Printmedien und den Verkaufsstellen von einer umfangreichen Kommunikationskampagne zum Know-how der Marke und ihrer Ausrichtung im Luxussegment begleitet. „Wir werden den Verkaufsstellen Broschüren, Videos und vieles mehr zur Verfügung stellen, ganz nach dem Motto der Gründer der Marke: Pure Luxury on Skin“, erklärt Geschäftsführer Stephan Hohmann.

Mit diesem Fokus auf die Kommunikation zur Luxus-Ausrichtung hat Hanro zurzeit keine neuen Retail-Entwicklungen angekündigt. Doch nur wenige Monate nach der Eröffnung der 6. Boutique von Hanro in London (dazu kommt ein Franchise in Paris) bleibt der Retail natürlich ein wichtiges Thema. „Wir suchen weiterhin nach interessanten Gelegenheiten in mehreren Ländern“, bestätigt Micha S. Siebenhandl, neuer CEO des österreichischen Mutterkonzerns Huber.

Im Wholesale ist die Marke weiter auf Wachstumskurs und wird in rund 50 Ländern vertrieben. „Natürlich bleibt Amerika als größter Abnehmermarkt weiterhin unser Hauptfokus. Doch auch in unseren verkaufsstärksten Märkten in Europa, d.h. Frankreich, England und Italien, möchten wir weiter expandieren“, so Siebenhandl. „Zudem sind wir überzeugt, dass der Nahe Osten und Asien in Zukunft für uns wichtige Wachstumsmöglichkeiten bieten werden“.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.