×
1 367
Fashion Jobs
PUMA
jr. Product Line Manager Motorsport Footwear
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
(Senior) Business Analyst DACH
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Working Student Intellectual Property
Festanstellung · Herzogenaurach
L'OREAL GROUP
Brand Education Manager Division Luxe (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
PUMA
Manager Platform Development Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Team Head Licensed Business
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Manager Licensing
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
jr Project Manager IT Digital Workplace
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Manager Brand Licensing
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Product Line Manager Accessories
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Buying Coordinator Retail Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
jr. Manager IT Sales Solutions
Festanstellung · Herzogenaurach
TOPSHOP TOPMAN
Topshop Topman Visual Manager (M/W)
Festanstellung · Cologne
PUMA
(sr.) Licensing Motorsport Manager
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Manager IT Sap fi/co
Festanstellung · Herzogenaurach
SHOEPASSION.COM
E-Commerce Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
RALPH LAUREN
Key Account Manager (w/m/d) Polo Womenswear
Festanstellung · MÜNCHEN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
LINTIS GMBH
Expansionsmanager (M/W/D) West/Ost/Mitte
Festanstellung · KASSEL
LINTIS GMBH
District Manager (M/W/D) Region Südwest
Festanstellung · STUTTGART
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Junior) PR Consultant (M/W/D) Food & Beverage Berlin
Festanstellung · BERLIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Buyer (M/W/D) Sportsbrand
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
Werbung

Hugo Boss ohne Chef in Amerika

Veröffentlicht am
today 06.06.2014
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Hugo Boss bestätigt, dass Mark Brashear seine Stelle als CEO der Amerika-Abteilung des Unternehmens (Nord-, Mittel- und Südamerika) verlässt. Die Region verzeichnet 570 Mio. Euro Umsatz, 78 Prozent davon entfallen auf die USA und 12 Prozent auf Kanada.

Im ersten Quartal sank der Umsatz des Konzerns in Amerika um 7 Prozent auf 118,7 Mio. Euro. Bei konstantem Wechselkurs fällt er immer noch um 2 Prozent.

Claus-Dietrich Lahrs, Chef des deutschen Unternehmens, übernimmt interimsweise die Funktionen von Brashear in der wichtigen Region.

Brashear kam 2009 zu Hugo Boss. Der Manager hatte seine Karriere bei Macy’s begonnen, bevor er 1985 bei Nordstrom anfing und 2001 dort die Leitung von Façonnable übernahm, das damals zum amerikanischen Unternehmen gehörte.

Copyright © 2020 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.