×
4 404
Fashion Jobs
ADIDAS
Product Manager Graphics - Originals App Men (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
VF INTERNATIONAL
HR Retail Partner
Festanstellung ·
ADIDAS
Product Owner Omnichannel Fulfillment Dss(M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Manager Team Effectiveness & Transformation (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Brand Communications Sportswear - Global Brands - bu Sportswear & Training (M/F/D) 2x
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Data & Daily Business #Meetmatthias
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Marketplace Manager Global Ecommerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel Smu
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Junior Manager IT Sap Integration
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Manager Sales Finance - Wholesale (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
SCOTCH & SODA
Buyer Womenswear (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ADIDAS
Senior Product Owner Ibp (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner (M/F/D) - Market Rollouts
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Merchandise Planning Manager Boss Menswear Emea (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Merchandise Planning Manager Hugo (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Business Process Manager Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Tech Project Manager (M/F/D) - Major Market Expansion
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant (M/F/D) - Consumer Order Management
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Manager Global Content Production (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
Veröffentlicht am
02.10.2015
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Hunter: 5 Prozent mehr Gewinn im Geschäftsjahr 2014

Veröffentlicht am
02.10.2015

2014 war ein gutes Jahr für die britische Schuhmarke Hunter Boots.

Im Geschäftsjahr, das am 31. Dezember 2014 endete, stieg der Gewinn um 5 Prozent auf 15,4 Mio. Pfund (20,8 Mio. Euro) und der Umsatz um 17 Prozent auf 95,7 Mio. Pfund (129,6 Mio. Euro). Das Unternehmen hat im vergangenen November seinen ersten Flagship an der Londoner Regent Street eröffnet und außerdem ebenfalls ein Joint-Venture mit dem japanischen Itochu gegründet.


Im vergangenen Jahr hat Hunter in mehrere Domains investiert, darunter in eine Plattform in mehreren Sprachen und Währungen sowie in seine Informatiksysteme.

„In 2014 haben wir einen bedeutenden Fortschritt für die Entwicklung von Hunter gemacht und sind von einem Unternehmen mit einem einzigen Produkt zu einer weltweiten Lifestyle-Marke geworden. Wir haben in die direkte Beziehung zum Kunden investiert, indem wir einen ersten Flagship-Store in London eröffnet haben und eine europäische E-Commerce-Plattform starteten. Gleichzeitig haben wir unseren Gewinn erhöht“, so James Seuss, CEO von Hunter.

„Ein Joint-Venture mit Itochu in Japan hat uns Gelegenheit gegeben, die Entwicklung der Marke in unseren Schlüsselmärkten zu dynamisieren und im Frühjahr 2016 wird unser zweites Flagship in Tokio eröffnen. Die Segmentierung der Marke, die in 2013 entschieden wurde, ist nun umgesetzt dank bedeutender Sales neuer Produktkategorien von Hunter sowie der Präsentation der neuen Linie Hunter Field. Wir sind auf dem richtigen Weg für ein Wachstum in 2015“, so Seuss weiter.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.