×
2 363
Fashion Jobs
ADIDAS
Business Analyst Corporate Controlling - Talent Pool (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Business Analyst Corporate Controlling - Innovation Finance (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner - Product Operations & Processes (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Director HR Transformation (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Director go to Market & Business Planning (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner (M/F/D) Hype
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Global IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Stuttgart
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Digital Business Analyst (w/m/d)
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Senior Online Marketing Manager (w/m/d) - Display & Social
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Personalentwicklungsreferent / Trainer (w/m/d)
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) im Bereich Sport
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Sachbearbeiter (w/m/d) im Einkauf im Bereich Herren Fashion Und Young Fashion
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Sachbearbeiter (w/m/d) im Einkauf
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Sales Performance Manager M/W/D
Festanstellung · Frankfurt am Main
HEADHUNTING FOR FASHION
Retail Operations Manager*
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Working Student Intellectual Property
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Project Manager Global Trade Compliance
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Eemea Trade Compliance
Festanstellung · Herzogenaurach
MARC CAIN
Retail Leasing Coordinator (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Global Manager* E-Mail Marketing & Mediaplanung
Festanstellung · MÜNCHEN
ADIDAS
Product Manager Footwear Running (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
L'OREAL GROUP
Merchandising Manager (w/m/d) Cpd
Festanstellung · Düsseldorf
Veröffentlicht am
22.10.2014
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Igedo strukturiert Gallery für 2015 um

Veröffentlicht am
22.10.2014

Bye Bye Hammer Hallen: Mit der neuen Aufplanung und einer entsprechend geänderten Belegung in der Botschaft spielen die Hammer Hallen bei den nächsten CPD-Ordertagen in Düsseldorf vom 30. Januar bis zum 2. Februar 2015 keine Rolle mehr. Nach der erstmaligen Nutzung im Sommer werden sie als Ausstellungsfläche nun schon wieder aufgegeben.

Die Gallery will künftig ihre Präsentationsflächen an der Cecilienallee konzentrieren. (Foto: Igedo Company)


Alles soll sich nun an der Cecilienallee konzentrieren. In der neu betitelten Golden Area in der Botschaft, dem ehemaligen Haus 1, werden sich erstmals internationale Agenturen mit Premium-Labels präsentieren, die in der Vergangenheit in den Hammer Hallen gezeigt hatten. Eine Integration der Labels in die zentrale Location an der Cecilienallee stelle für die veranstaltende Igedo Company die konsequente Weiterentwicklung des Messeformates dar: „Zentralisierung ist für uns das Thema der kommenden Saison. Durch die Integration der Agenturen profitieren fortan Besucher wie Aussteller von der Neuerung. Der Handel kann in kurzer Zeit zahlreiche Kollektionen an einem Ort sichten und ordern“, erklärt Ulrike Kähler, Project Director National Fashion Trade Shows.

Darüber hinaus erfahre die Botschaft während der Messetage eine deutliche Aufwertung. Ein ansprechender Mix von Premium-Labels, Contemporary Fashion, Braut- und Abendmode im Red-Carpet-Segment sowie Accessoires sollen das Portfolio der Gallery bestimmen.

„Konzentriertes Ordern und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm sind eine attraktive Symbiose, die der Messebesucher bei uns erfährt. Wir freuen uns, diese Präsenz mit internationalen Brands weiter auszubauen“, so Philipp Kronen, Managing Partner der Igedo Company.

Labels wie Atos Lombardini, Borelli, Alpha, Schuh & Handwerk, Cardesse, Des Petits Hauts, Duvetica, Globetrotter Luggage, Hugenberg und Laidback London haben sich laut Igedo bereits zur Gallery angemeldet und wollen über die Laufzeit der Order-Veranstaltung hinaus die Botschaft wieder als temporären Showroom nutzen.

Die Silver Area im Haus 2 der Botschaft ist ebenfalls neu und wird Präsentationsfläche für bekannte Austeller der GALLERY. Darunter Labels wie Anett Röstel, Dunque, Than Minh, Nashbag und Rundholz Black, die bereits registriert seien.

Ein zusätzliches Platzangebot für Accessoires biete die White Area im Innenhof. Hier werde die neue „World of Accessoires“ angesiedelt, heißt es. Eine direkte Verbindung zu den anderen Areas soll einen kompletten Rundgang ermöglichen.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Tags :
Mode
Schuhe
Messen