×
4 861
Fashion Jobs
POPKEN FASHION GMBH
Produktmanager - DOB Casual (M/W/D)
Festanstellung · RASTEDE
POPKEN FASHION GMBH
Creative Buyer DOB (M/W/D)
Festanstellung · RASTEDE
POPKEN FASHION GMBH
Junior-Produktmanager - Bereich DOB (M/W/D)
Festanstellung · RASTEDE
POPKEN FASHION SERVICES GMBH
IT-Application Manager (M/W/D) - Competence Center Logistik
Festanstellung · RASTEDE
POPKEN FASHION SERVICES GMBH
Inhouse IT-Consultant (M/W/D)
Festanstellung · RASTEDE
POPKEN FASHION SERVICES GMBH
IT-Systemadministrator (M/W/D)
Festanstellung · RASTEDE
POPKEN FASHION GMBH
Junior Brand Manager (M/W/D) - Menswear
Festanstellung · RASTEDE
POPKEN FASHION GMBH
Art Buyer / Photo Producer (M/W/D)
Festanstellung · RASTEDE
POPKEN FASHION GMBH
Junior Produktmanager Für Den Bereich Schuhe (M/W/D)
Festanstellung · RASTEDE
POPKEN FASHION SERVICES GMBH
Inhouse Consultant (M/W/D) - Finance (ms Dynamics365)
Festanstellung · RASTEDE
ZALANDO
CRM Team Lead (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Senior Technical Delivery Manager (M/F/D)
Festanstellung · ANSBACH
ZALANDO
Head of HR (M/F/D)
Festanstellung · ANSBACH
ZALANDO
Senior Technical Delivery Manager (M/W/D)
Festanstellung · ANSBACH
ZALANDO
HR Business Partner (M/F/D)
Festanstellung · ANSBACH
ZALANDO
Junior Global Category & Content Marketing Manager Men (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
GERRY WEBER
Country Sales Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT-Systemadministrator Mit Dem Schwerpunkt Providermanagement (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Application Consultant Erp Retail (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Veröffentlicht am
28.08.2014
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Inditex eröffnet ab Herbst 14 neue Stores in Deutschland

Veröffentlicht am
28.08.2014

H&M-Konkurrent Inditex befindet sich in Deutschland weiter auf Expansionskurs. Nachdem im laufenden Geschäftsjahr bereits in Bremen, Würzburg und in den Berliner Hallen am Borsigturm neue Zara-Filialen und in Konstanz ein Massimo-Dutti-Store eröffnet wurden, will der spanische Fast-Fashion-Filialist seine Präsenz zwischen Nordsee und Alpen weiter ausbauen.

Alleine sechs neue Zara-Läden will Inditex ab Ende September in Deutschland eröffnen. (Foto: Inditex)


Den Startschuss machen Ende September vier Eröffnungen in der Mall of Berlin am Leipziger Platz, wo Stores der Marken Zara, Zara Home, Bershka und Massimo Dutti einziehen. Auch in Stuttgart tritt Inditex gleich im Quartett auf und will im neuen Einkaufscenter Milaneo am Mailänder Platz Geschäfte von Zara, Zara Home, Bershka und Pull&Bear eröffnen.

Weitere Zara-Filialen, mit denen Inditex zwei Drittel seines Erlöses erwirtschaftet, sind für die Hagener Rathaus-Galerie und den Weserpark in Bremen geplant. In Dresden sollen bald Bershka und Pull&Bear vertreten sein, in Mannheim zudem Bershka und in Oberhausen Pull&Bear. Ein Umzug der Kölner Massimo-Dutti-Filiale von der Schildergasse in die Mittelstraße fand bereits Mitte August statt.

Die Expansion in Deutschland steht in Widerspruch zu den Entwicklungen von Inditex im laufenden Geschäftsjahr 2014/15. Hoher Kostendruck für Neueröffnungen und den Ausbau des Online-Handels sowie ein starker Euro belasten das Gesamtergebnis. Der Umsatz legte zwar von Februar bis April um 4 Prozent auf 3,75 Milliarden Euro zu. Beim Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen musste die Gruppe jedoch einen Rückgang um 2,3 Prozent auf 732 Millionen Euro hinnehmen. Der Nettogewinn ging mit 7,3 Prozent auf 406 Millionen Euro sogar noch stärker zurück.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.