×
3 283
Fashion Jobs
H&M
Personalsachbearbeiter*in (M/W/D)
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
sr Director Marketing Strategy
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Brand Manager / Product Manager Boss Black Spw (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/F/D) Adidas bc Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
Director Headoffice - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Apparel Jackets - bu Outdoor (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Regional Manager Retail South East Germany (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ADIDAS
Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager fw - bu Sportswear & Training - Limited Until Aug 2022 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Payments (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager Footwear (3x) (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
EASTPAK
Sales Representative (M/W/D) Eastpak
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Product Owner Acquisition (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Data Privacy (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager - Culture Collaborations & Partnerships (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Licence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Working Student Analytics & Business Intelligence E-Commerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Head of PR & Communication (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
Werbung
Veröffentlicht am
08.07.2016
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Interbride zieht positive Bilanz der Juni-Ausgabe

Veröffentlicht am
08.07.2016

Die Düsseldorfer Interbride zieht für ihre diesjährige, insgesamt vierte Ausgabe (25. bis 27. Juni) ein positives Fazit. Rund 180 Markenaussteller zeigten ihre aktuellen Kollektionen für Hochzeits-, Braut- und Eventmode. Das Ergebnis des einmalig auf drei Tage verkürzten Messezeitraumes traf laut der Veranstalter "voll und ganz die Erwartungen".    
 

Brautmoden soweit man sah: 4.500 Fachbesucher besuchten die Düsseldorfer Messe Anfang Juni. - INTERBRIDE


Insgesamt besuchten rund 4.500 Fachhändler die Düsseldorfer Fachmesse. Innerhalb der Besucherstatistik liegen die Einkäufer aus Deutschland, direkt gefolgt von den Anrainerländern Belgien, Österreich, Schweiz und den Niederlanden vorn.

„Die Attraktivität unserer Aussteller strahlt deutlich ins europäische Ausland ab", nimmt der Geschäftsführer Ulrich Wendel zum Messeverlauf Stellung. 

Mit einem 40-prozentigen Anteil an ausländischen Gästen knüpfte die Brautmodenmesse laut der Veranstalter an das Niveau des vergangen Jahres an. An der Spitze des Rankings um das entfernteste Land stehen Besucher aus Australien, Senegal, Indonesien, Ukraine und Iran.

Der Sonntag bliebt publikumsstärkster Tag. „Aufgrund von Anreisezeiten und wegen eigener Geschäftstätigkeit am Samstag entwickelte sich der Sonntag zum Stärksten der drei Tage", berichtet Wendel. Insgesamt liegt die Besucherzahl unter der des letzten Jahres, was auf den verkürzten Messezeitraum von drei Tagen zurückzuführen sein dürfte.  

Die Interbride 2017 findet wieder in Düsseldorf, allerdings zu einem deutlich früheren Termin vom 27. bis 30. Mai statt. 
 

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Tags :
Andere
Messen