×
1 803
Fashion Jobs
LIMANGO
Lead / Senior Scrum Product Owner
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Key Account Marketing Specialist Germany
Festanstellung · BERLIN
PEEK & CLOPPENBURG
(Senior) SEO Manager (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
PEEK & CLOPPENBURG
Online Marketing Manager (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
SKECHERS
Lagerist (M/W/D)
Festanstellung · MUNICH
LIMANGO
Junior Online Marketing Manager (Schwerpunkt SEA)
Festanstellung · MÜNCHEN
URBN
Urban Outfitters District Manager - Germany
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Global Marketing Manager (M/F/D) Cosmetics Brand
Festanstellung · STUTTGART
DESIGUAL
Area Sales Manager Wholesale (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
DR. MARTENS
Credit Controller (M/W/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
KAPTEN & SON GMBH
(Senior) SEA Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
ON RUNNING
IT Workspace Specialist
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Senior Product Line Manager Teamsport Licensed
Festanstellung · Herzogenaurach
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant | Teilzeit (20h) | Grabenstrasse, Düsseldorf
Festanstellung · Trier
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant | Teilzeit (16h) | Grabenstrasse, Düsseldorf
Festanstellung · Trier
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Mobile Product Manager
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Ecommerce Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Online Marketing Coordinator (M/W/D) in Vollzeit, Unbefristet
Festanstellung · DIETZENBACH
ADIDAS
Product Manager (M/F/D) - Outdoor x3
Festanstellung · Herzogenaurach
LIMANGO
Product Owner/ IT Project Manager/ IT Product Manager (M/W/D) Operations
Festanstellung · MÜNCHEN
Von
DPA
Veröffentlicht am
11.07.2013
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Jack Wolfskin erwartet ab 2014 wieder Wachstum

Von
DPA
Veröffentlicht am
11.07.2013

IDSTEIN (dpa-AFX) - Nach zuletzt bröckelnden Geschäften erwartet der Outdoor-Ausrüster Jack Wolfskin von Frühjahr 2014 an wieder Wachstum. "Wir haben unser Tal durchschritten", sagte der Vorsitzende der Geschäftsführung, Michael Rupp, der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Donnerstag). Die Bestellungen in diesem Frühjahr seien zwar schwach gewesen, für den Herbst jedoch seien die Orders stabil. "Vom Frühjahr 2014 an rechnen wir wieder mit Wachstum." Für das laufende Geschäftsjahr 2012/2013 (30.9.) erwartet der 52-Jährige eher einen weiteren Rückgang der Erlöse.

Rupp steht seit einem Jahr an der Spitze des Unternehmens mit Sitz in Idstein, das deutscher Marktführer für Outdoor-Bekleidung ist. Jack Wolfskin war 2011 von den Eignern, Quadriga Capital und Barclays Private Equity, an die US-Beteiligungsgesellschaft Blackstone verkauft worden. Im Geschäftsjahr 2011/2012 hatte sich der Umsatz um vier Millionen auf 351 Millionen Euro verringert.

In der Zeit des Eigentümerwechsels habe Jack Wolfskin "an Innovationskraft verloren und eine gewisse Langeweile ausgestrahlt", räumte Rupp ein. Outdoor soll nach dem Willen des Managements das Kerngeschäft des Unternehmens bleiben. Jack Wolfskin werde jedoch mehr Produkte auf den Markt bringen, die bislang nicht unbedingt mit der Marke in Verbindung gebracht worden seien./tom/DP/kja

Copyright © 2022 Dpa GmbH