×
2 008
Fashion Jobs
ASICS
IT System Application Specialist (M/W/D) Emea
Festanstellung · Neuss
ASICS
Operations Manager (M/W/D)
Festanstellung · Neuss
AEYDE
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
AEYDE
Merchandise Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
CRM Specialist
Festanstellung · BRESLAU
ADIDAS
Senior Manager Fashion Sales (Hype) - Europe (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant - Product Development Bct (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
LIMANGO
Online Marketing Manager/ Brand Manager (M/W/D) / Influencer & Marketing Projects
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
CRM Manager/ Direct Marketing Manager/ Online Marketing Manager (M/W/D) Tell-A-Friend Programm / Ecommerce
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
(Junior-) Business Analyst im Einkauf (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Leiter (M/W/D) Disposition Und Steuerung im Einkauf
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Werkstudent (M/W/D) Data Analytics/ Business Analytics
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
CRM Manager (M/F/D) Limango Netherlands
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Product Owner/ IT Project Manager/ IT Product Manager (M/W/D) Operations
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Product Owner Checkout (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Product Owner (M/F/D) CRM
Festanstellung · MÜNCHEN
ADIDAS
Director Information Security (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Veröffentlicht am
21.09.2015
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

JD Sports: Halbjahresumsatz steigt um 21 Prozent

Veröffentlicht am
21.09.2015

JD Sports ist auf Erfolgskurs. Der britische Konzern zeigt seine Ambitionen für eine weitere Expansion. Rückenwind erhält das Unternehmen von den im ersten Halbjahr erzielten Ergebnissen: In den ersten sechs Monaten des Jahres (Stichtag: 1. August) erzielte der Konzern einen Umsatz von 810 Millionen Pfund (1,155 Milliarden Euro). Im Vergleich zur Vorjahresperiode entspricht dies einer Steigerung um 21 Prozent.

JD King of Trainers Store – JD Sports - JD Sports


Getragen wird das Wachstum durch die Sparte Sports Fashion, in der die Sport Lifestyle-Marken der Gruppe und Labels wie JD, Size?, Sprinter in Spanien, Champions Sports in Irland, Scotts, Kooga, Kukri, Mainline Menswear, Chausport usw. zusammengefasst sind. Gemeinsam erwirtschafteten diese einen Umsatz in Höhe von 742 Millionen Pfund (1,058 Milliarden Euro), was einem Anstieg um 22 Prozent entspricht. Im Bereich Outdoor wiesen Marken wie Millets, Blacks und der Tiso-Konzern im ersten Halbjahr über 68 Millionen Pfund (97 Millionen Euro) Umsatz aus, das sind 11 Prozent mehr als noch im Vorjahr.

Das Betriebsergebnis des Konzerns wuchs um 80 Prozent auf 48 Millionen Pfund (68 Millionen Euro). Im Bereich Sports Fashion steigt das Betriebsergebnis um 62 Prozent auf über 52 Millionen Pfund (74 Millionen Euro). Im Outdoor konnte der Konzern die Verluste zum 1. August 2015 von 5,6 Millionen Pfund im Vorjahr auf weniger als 5 Millionen Pfund (von 8 auf 7 Millionen Euro) reduzieren.

„Unsere wichtigsten Sports Fashion-Marken erzielen weiterhin sehr gute Leistungen, auf vergleichbarer Basis beträgt das Wachstum 10 Prozent. Angesichts der guten Ergebnisse im Vorjahr ist das eine hervorragende Leistung“, erklärt der Vorstandsvorsitzende Peter Cowgill. „Im höchst wettbewerbsintensiven Sports Fashion-Schuhmarkt müssen wir uns bewusst sein, dass das organische Wachstum der vergangenen zwei Jahre nicht unbestimmt weitergehen kann, obwohl JD seine Position weiterhin stärkt“.

Der Konzern besitzt 692 Sports Fashion Stores. In ganz Europa verfügt er über 78 JD-Filialen wo es zu Beginn des Halbjahrs nur 65 waren. Bei Sprinter wurden 13 neue Adressen eröffnet, insgesamt sind es 93 Stores. Zudem führt JD Sports 187 Outdoor-Läden in ganz England.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.