×
1 397
Fashion Jobs
MARC CAIN
Team Leader Human Resources (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
MARC CAIN
Team Leader Controlling (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Area Manager (M/W/D) Jewellery Brand Wholesale - North Germany
Festanstellung · BERLIN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Area Manager (M/W/D) Jewellery Brand Wholesale - North Germany
Festanstellung · HAMBURG
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products Mit Italienischkenntnissen (M/W/D) Für Die Marke Rimowa - in Vollzeit in Köln
Festanstellung · KÖLN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products With Italian Kwnoledges (m/f/x) For Rimowa in Cologne
Festanstellung · KÖLN
TAPESTRY
Wholesale Sales Manager - DACH & Eastern Europe
Festanstellung · Munich
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · GÜNZBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · MÖNCHENGLADBACH
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · TRIER
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · PADERBORN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KARLSRUHE
PUMA
Buyer Retail Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
MICHAEL KORS
Sales Supervisor (M/W) 40h/Woche in Ludwigsburg
Festanstellung · LUDWIGSBURG
L’ORÉAL GROUP
Buyer im Werbemitteleinkauf (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
PUMA
Business Process Manager Transactions
Festanstellung · Herzogenaurach
L’ORÉAL GROUP
Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
Werbung

KappAhl: CEO Feltmann kündigt aufgrund strategischer Differenzen

Veröffentlicht am
today 19.06.2018
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Danny Feltmann ist mit sofortiger Wirkung von seiner Position als CEO des schwedischen Modehändlers KappAhl zurückgetreten und wurde vorübergehend durch Vorstandsmitglied Göran Bille ersetzt. Der Prozess zur Rekrutierung eines neuen CEO "beginnt sofort", sagte das Unternehmen.

KappAhl


Bille ist seit 18 Monaten Vorstandsmitglied. Zuvor war er CEO von Gina Tricot, Group-CEO von Lindex und leitender H&M-Manager.

Das Unternehmen teilte mit, dass "die Entscheidung des Firmenvorstands und des CEO Feltmann im gegenseitigen Einvernehmen" getroffen wurde, da beide Parteien "unterschiedliche Ansichten über die Entwicklung und die Prioritäten des Unternehmens" hätten. Die natürliche Konsequenz sei deshalb, getrennte Wege zu gehen.

Aber KappAhl betonte auch, dass "der Wechsel des Managements nicht durch kurzfristige Umsatz- oder Ergebnisschwankungen verursacht wurde, da der Umsatz und die Zahlen für das dritte Quartal 2018 voraussichtlich im Einklang mit dem Ergebnis des Vorjahres" stehen würden.

Trotz dieser Aussage ist nicht zu leugnen, dass die Performance von KappAhl in letzter Zeit nicht so ausfiel wie erhofft. Ende vergangenen Jahres hieß es, das erste Quartal habe die Erwartungen nicht erfüllt und das Unternehmen räumte ein, dass "die Herbstkollektion und die Art und Weise, wie sie auf dem Markt präsentiert wurde, auf die Kunden nicht ansprechend genug wirkte".

Die Situation scheint sich auch in diesem Jahr nicht zu bessern, da wechselhaftes Wetter, Preisabschläge und Mode-Fehltritte den Umsatz und Gewinn des schwedischen Unternehmens weiterhin schmälern.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.