×
3 354
Fashion Jobs
L'OREAL GROUP
Subcontracting Manager l'Oreal Consumer Products Division (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
H&M
Personalsachbearbeiter*in (M/W/D)
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
sr Director Marketing Strategy
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Brand Manager / Product Manager Boss Black Spw (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/F/D) Adidas bc Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
Director Headoffice - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Apparel Jackets - bu Outdoor (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Regional Manager Retail South East Germany (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ADIDAS
Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager fw - bu Sportswear & Training - Limited Until Aug 2022 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Payments (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager Footwear (3x) (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
EASTPAK
Sales Representative (M/W/D) Eastpak
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Product Owner Acquisition (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Data Privacy (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager - Culture Collaborations & Partnerships (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Licence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Working Student Analytics & Business Intelligence E-Commerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Veröffentlicht am
19.02.2018
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Kaufhof baut Omnichannel-Geschäft weiter aus

Veröffentlicht am
19.02.2018

Galeria Kaufhof baut die Vernetzung von Filial- und Onlinegeschäft weiter aus. Mit der Einführung des Omnichannel-Service "Reservieren & Abholen" sieht sich die Kaufhauskette auf dem richtigen Weg zu einer immer stärkeren Vernetzung beider Kanäle.

Blick auf eine Filiale des Kaufhauskonzerns. - Foto: DR


"Unsere Kunden können auf kaufhof.de nicht nur überprüfen, ob der Wunschartikel in einer Filiale ihrer Wahl erhältlich ist, sondern haben darüber hinaus bundesweit in allen Filialen die Möglichkeit, ihn kostenfrei für zwei
Geschäftstage reservieren zu lassen", sagt Alexander Löschhorn, Leiter Omnichannel.

Rund 400.000 Mal sei die Reservierungsmöglichkeit deutschlandweit seit Mai 2017 bereits genutzt worden. Dabei besonders stark an Sonn- und Feiertagen. Mengenmäßig stehen dabei Spielwaren, Sportartikel und Schuhe an der Spitze bei den Reservierungen.

"Mit diesem Omnichannel-Service erhöhen wir einerseits die Attraktivität unseres Online-Auftritts und bringen andererseits zugleich mehr Frequenz und Zusatzumsätze in unsere Warenhäuser. Auch 2018 werden wir unsere Omnichannel-Kompetenz weiter ausbauen, um für unsere Kunden das Filial- und Online-Geschäft noch besser zu verzahnen", betont Klaus Hellmich, Geschäftsführer Digital und Logistik.

Der Service "Reservieren & Abholen" soll das bereits bestehende Omnichannel-Angebot weiter abrunden. Jedes der bundesweit 96 Warenhäuser verfügt über eine Abholstation. Hier können die Kunden die Ware in Empfang nehmen, die sie online über den Service geordert haben.

Bereits seit Sommer 2014 werden bei Kaufhof Beratungsgespräche in den Filialen mithilfe von rund 1.500 Tablets mobil ergänzt. Damit erweitere die jeweilige Filiale ihre Sortimente um Produkte, die entweder ausverkauft sind oder die nicht zum üblichen Warenbestand dieser Filiale gehören, heißt es seitens der HBC-Tochter.

Die Produkte können wahlweise an die Wunschadresse des Kunden oder versandkostenfrei in die Filiale vor Ort geliefert werden. Als weiteren Service können die Kunden ihre Onlinerechnung jederzeit in jeder Filiale bezahlen. Und Online-Retouren können direkt über die Kasse im Warenhaus abgewickelt werden.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.