×
1 982
Fashion Jobs
AEYDE
HR Director (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
ASICS
IT System Application Specialist (M/W/D) Emea
Festanstellung · Neuss
ASICS
Operations Manager (M/W/D)
Festanstellung · Neuss
AEYDE
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
AEYDE
Merchandise Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
CRM Specialist
Festanstellung · BRESLAU
ADIDAS
Senior Manager Fashion Sales (Hype) - Europe (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant - Product Development Bct (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
LIMANGO
Online Marketing Manager/ Brand Manager (M/W/D) / Influencer & Marketing Projects
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
CRM Manager/ Direct Marketing Manager/ Online Marketing Manager (M/W/D) Tell-A-Friend Programm / Ecommerce
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
(Junior-) Business Analyst im Einkauf (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Leiter (M/W/D) Disposition Und Steuerung im Einkauf
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Werkstudent (M/W/D) Data Analytics/ Business Analytics
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
CRM Manager (M/F/D) Limango Netherlands
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Product Owner/ IT Project Manager/ IT Product Manager (M/W/D) Operations
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Product Owner Checkout (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
Werbung
Veröffentlicht am
05.12.2013
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Kering verkauft La Redoute an Management

Veröffentlicht am
05.12.2013

Der Verwaltungsrat von Kering trat am Mittwochvormittag zusammen. Auf der Tagesordnung stand die Aufgabe von La Redoute und Relais Colis. Vier Angebote waren eingegangen, die Wahl fiel auf dasjenige von Nathalie Balla, CEO von La Redoute, und Eric Courteille, Generalsekretär von Redcats, der Versandhandelsabteilung der Kering-Gruppe. Ohne in die Details der Verhandlungen zu gehen, wurde bekannt gegeben, dass der traditionelle französische Marktführer im Versandhandel für einen symbolischen Euro verkauft wurde. „Wie angekündigt wird Kering den Käufern im Rahmen der Übernahme Kapital zufließen lassen“, kommentiert ein Sprecher.

Nathalie Balla


Kering, das sich auf die Bereiche Sport und Luxus konzentrieren möchte, gibt als Gründe für seine Entscheidung den Geschäftsplan der beiden Unternehmer für La Redoute, deren Erfahrung und die Erhaltung von Arbeitsplätzen an. Abgelehnt wurden damit die Angebote der Grundeigentumsgesellschaft Altarea-Cogedim, Eigentümer der Website Rue du Commerce, des amerikanischen Fonds The Gores Group und das eines nicht namentlich genannten „Unternehmers“.

Wie im Angebot beschrieben, werden die beiden Käufer ein neues Unternehmen gründen und persönlich darin investieren. Nathalie Balla und Eric Courteille teilen sich den Vorstandsposten sowie die Mehrheit am Kapital, der Rest fällt dem Management zu. Das neue Unternehmen ersteht das gesamte Kapital von La Redoute, Redoute International und Relais Colis. Um das Projekt auf Dauer abzusichern, bietet Kering finanzielle Unterstützung. Durch eine erneute Kapitalisierung von La Redoute und Relais Colis wird das neue Unternehmen eine gesunde finanzielle Situation vorfinden und in neue Projekte für die Neustrukturierung und Modernisierung investieren können. Das Kapital wird verwendet für die Modernisierung der Logistik und Informatik, für die im Business Plan vorgesehenen Verluste und für soziale Maßnahmen im Rahmen der Umorganisation des Unternehmens.

Nathalie Balla und Eric Courteille werden ihr Projekt den Tarifpartnern vorstellen, damit die Übernahme im ersten Halbjahr 2014 vollzogen werden kann.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.