×
1 734
Fashion Jobs
HEADHUNTING FOR FASHION
Head of Product Development Home & Living (M/W/D)
Festanstellung · AMSTERDAM
V. F. CORPORATION
Altra - Sales Representative (m/f/x)
Festanstellung · HANNOVER
ADIDAS
Senior Territory Sales Manager - Outdoor Specialist - Munich/ Innsbruck/ Salzburg (M/F/D)
Festanstellung · München
C&A
Business Controller Transformation (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ADIDAS
Senior Director Sales Finance - Retail/Franchise & Digital (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager E-Commerce Dpc (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Vice President Talent Acquisition (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Digital Communications (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Vice President For Digital Engineering (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Director Digital Business Development #Dpc (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager E-Commerce - Partner Development Dpc (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Buying Manager (M/W/D) Multibrand
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
PUMA
Senior Content Manager Ecommerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Business Process Manager Purchase to Pay
Festanstellung · Herzogenaurach
L'OREAL GROUP
Senior Product Manager Ysl (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Junior Supply Manager (M/W/D)
Festanstellung · Karlsruhe
TJX COMPANIES INC.
Market Manager Assistant (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
MARC O'POLO EINZELHANDELS GMBH
Stock Coordinator Wolfsburg M/W/D
Festanstellung · WOLFSBURG
MARSHALLS
Buying Administrator (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
IT Business Analyst (M/W/D) Store Solutions
Festanstellung · Düsseldorf
KARSTADT
Einkäufer Schuhe (w/m/d)
Festanstellung · Essen
Werbung

L'Oréal erwirbt die amerikanische Haarfärbemarke Pulp Riot

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
today 28.05.2018
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Wenige Wochen nach der Übernahme der koreanischen Make-up- und Modemarke Stylenanda hat L'Oréal gerade die Übernahme von Pulp Riot abgeschlossen, einer amerikanischen Profi-Haarfärbemarke, die 2016 von David und Alexis Thurston, die das Unternehmen von Los Angeles aus weiterführen werden, gegründet wurde.

Pulp Riot Produkte - DR


Nur knapp drei Jahre nach seiner Markteinführung hat Pulp Riot, dessen Produkte sich durch besonders künstlerische Verpackungen auszeichnen, 675.000 Abonnenten auf Instagram und verzeichnete einen Jahresumsatz von 11 Millionen Dollar (9,4 Millionen Euro). Der größte Teil des Umsatzes wird über SalonCentric, den 2008 von L'Oréal USA gegründeten Distributor für professionelle Salonprodukte, erzielt.
 
"Wir freuen uns sehr, die Teams von Pulp Riot willkommen zu heißen und die internationale Entwicklung dieser emblematischen Marke zu verstärken. Ihre Kreativität und ihr einzigartiger künstlerischer Sinn werden eine Quelle der Inspiration für die Sparte sein", so Nathalie Roos, Geschäftsführerin der Professional Products Division von L'Oréal.

Der französische Kosmetikkonzern, der 2017 einen Umsatz von 26,02 Milliarden Euro erzielte, vertieft somit seine Reichweite in einen zukunftsträchtigen Markt. Nach Angaben des Forschungsunternehmens Mordor Intelligence erzielte der weltweite Haarpflegemarkt im Jahr 2017 einen Umsatz von 85 Milliarden US-Dollar und dürfte im Jahr 2023 um durchschnittlich 3,69 Prozent auf 106 Milliarden US-Dollar (90,9 Milliarden Euro) wachsen.
 

Copyright © 2020 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.