×
680
Fashion Jobs
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
(Senior) CRM Projektmanager (w/m/d)
Festanstellung · ESSEN
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) Young Fashion - Damenoberbekleidung
Festanstellung · ESSEN
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) Home - Geschirr & Tischaccessoires
Festanstellung · ESSEN
MARC O'POLO
Junior Manager Visual Brand Management Projects M/W/D
Festanstellung · STEPHANSKIRCHEN
HAEBMAU
PR-Consultant Fashion & Accessoires (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
E-Mail Campaign Manager (M/W/D) Lifestyle Berlin
Festanstellung · BERLIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Gobal Senior Buyer* Menswear
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Head of Sales (M/W/D) Beauty & Cosmetics
Festanstellung · BERLIN
L'OREAL GROUP
E-Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
BEELINE GMBH
Creative Buyer (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Product Manager (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
HR Expert (w/m/d) Compensation & Benefits
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Senior Inhouse Consultant Supply Chain Management (Scm) (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Inhouse Consultant co (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Senior Inhouse Consultant Car (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Senior Inhouse Consultant Sales & Distribution (sd) (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Inhouse Consultant Car (Pos-Dta) (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Inhouse Consultant Car/bw (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Software Consultant (w/m/d) in Teilzeit (20 Stunden)
Festanstellung · KÖLN
HUGO BOSS
Consultant Sap fi/co (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
LEVI'S
Senior IT Service Delivery Manager (M/F/D) | Dorsten dc
Festanstellung · Offenbach
HUGO BOSS
Senior IT Consultant Sap Hcm / HR (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
Werbung
Veröffentlicht am
11.04.2013
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

L’Oréal will China für seine Luxusprodukte begeistern

Veröffentlicht am
11.04.2013

Der weltweite Beauty-Riese L’Oréal setzt auf seine Luxusartikel, um die neue Verbrauchergeneration Chinas zu überzeugen. Diese hatten die Geschäftsergebnisse der Gruppe in den neuen Märkten – Westeuropa und Nordamerika ausgenommen – schon um 13,6% angekurbelt. "Ungefähr 250 Millionen neue chinesische Kunden werden unsere Produkte in den kommenden 10 bis 15 Jahren verwenden (…). Ein bedeutender Anteil dieser Verbraucher wird sich unseren Luxusmarken zuwenden, einem Markt also, den L’Oréal immer angeführt hat und in dem der Konzern seine Zukunft sieht“, erklärte Jean-Paul Agon, Generaldirektor von L’Oréal auf einer Pressekonferenz in Shanghai.

Startseite von L’Oréal


Um die neuen Kunden zu gewinnen wird L’Oréal im Mai Yves Saint Laurent Beauté auf den chinesischen Markt bringen und damit sein Luxussortiment, das aus Marken wie Lancôme, Giorgio Armani, Clarisonic oder Shu Uemura besteht, erweitern.

In den dort ansässigen Recherchezentren des Konzerns – wie z.B. in Shanghai – werden die Produkte nicht nur den Besonderheiten von Haut und Haaren der Chinesen anpasst sondern auch deren Schönheitsritualen. So hat die Nachfrage der lokalen Verbraucher nach Zutaten aus der traditionellen chinesischen Medizin schon neue Produkte wie Energie de Vie von Lancôme inspiriert, das Extrakte aus Rhodiola-, Enzian- und wilder Yamswurzel enthält. L’Oréal konnte 2012 einen konsolidierten Umsatz von 22,5 Milliarden Euro (+10%) verzeichnen.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.