×
11 660
Fashion Jobs
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant (M/W/D) | Teilzeit | Aesop Berlin
Festanstellung · Berlin
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ZALANDO
Principle Product Manager (M/F/D)
Festanstellung · ANSBACH
ZALANDO
Principle Product Manager (M/F/D)
Festanstellung · ANSBACH
ZALANDO
Werkstudent HR Business Partner (M/F/D)
Festanstellung · ANSBACH
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
ZALANDO
Product Safety Manager (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Head of Product - Search & Personalisation (All Genders)
Festanstellung · DUBLIN
BREUNINGER
Country Manager:in Österreich & Schweiz // E-Commerce // Remote Möglich
Festanstellung · BERLIN
HUGO BOSS AG
Praktikum Sales Controlling & Business Development Central & Eastern Europe (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Quality Consultant Materials (M/F/D) 1
Festanstellung · METZINGEN
GANT
Business Controller (M/W/D)
Festanstellung · HOLZWICKEDE
Werbung
Veröffentlicht am
11.04.2013
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

L’Oréal will China für seine Luxusprodukte begeistern

Veröffentlicht am
11.04.2013

Der weltweite Beauty-Riese L’Oréal setzt auf seine Luxusartikel, um die neue Verbrauchergeneration Chinas zu überzeugen. Diese hatten die Geschäftsergebnisse der Gruppe in den neuen Märkten – Westeuropa und Nordamerika ausgenommen – schon um 13,6% angekurbelt. "Ungefähr 250 Millionen neue chinesische Kunden werden unsere Produkte in den kommenden 10 bis 15 Jahren verwenden (…). Ein bedeutender Anteil dieser Verbraucher wird sich unseren Luxusmarken zuwenden, einem Markt also, den L’Oréal immer angeführt hat und in dem der Konzern seine Zukunft sieht“, erklärte Jean-Paul Agon, Generaldirektor von L’Oréal auf einer Pressekonferenz in Shanghai.

Startseite von L’Oréal


Um die neuen Kunden zu gewinnen wird L’Oréal im Mai Yves Saint Laurent Beauté auf den chinesischen Markt bringen und damit sein Luxussortiment, das aus Marken wie Lancôme, Giorgio Armani, Clarisonic oder Shu Uemura besteht, erweitern.

In den dort ansässigen Recherchezentren des Konzerns – wie z.B. in Shanghai – werden die Produkte nicht nur den Besonderheiten von Haut und Haaren der Chinesen anpasst sondern auch deren Schönheitsritualen. So hat die Nachfrage der lokalen Verbraucher nach Zutaten aus der traditionellen chinesischen Medizin schon neue Produkte wie Energie de Vie von Lancôme inspiriert, das Extrakte aus Rhodiola-, Enzian- und wilder Yamswurzel enthält. L’Oréal konnte 2012 einen konsolidierten Umsatz von 22,5 Milliarden Euro (+10%) verzeichnen.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.