×
939
Fashion Jobs
SALAMANDER
Einkaufs-Controller / Merchandise Planner - Ware / Digitalisierung (M/W/D)
Festanstellung · Wuppertal
NEW YORKER
Young Professional (M/W/D) Warenmanagement Einkauf DOB
Festanstellung · BRAUNSCHWEIG
PUMA
Working Student Global Business Intelligence (IT)
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Project Manager Sportstyle
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
E-Commerce Country Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
E-Commerce Country Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Stragischer Einkäufer*
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
ESPRIT
E-Commerce Omnichannel Services Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
E-Commerce Omnichannel Services Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Merchandise Manager Central Markets Outlets (M/W/D) | Befristet
Festanstellung · Stuttgart
HUGO BOSS
Duales Studium International Business - Dhbw Stuttgart
Festanstellung · Stuttgart
DEEKEN HR
Sales Director w/m/d
Festanstellung · KIEL
HUGO BOSS
Manager Customer Experience Strategy (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Retail Buying Europe (M/W/D)
Festanstellung · Stuttgart
RALPH LAUREN
Talent Resource Advisor (f/m/d)
Festanstellung · METZINGEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
International Sales Manager (M/W/D) Premium Brands
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
PUMA
Senior Product Manager Sportstyle Apparel Prime Women’s
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Marketplace Marketing Manager Ecommerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Junior Product Manager*
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
L'OREAL GROUP
E-Key Account Manager Cosmetique Active (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Praktikum Retail Buying Boss Womenswear (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
Veröffentlicht am
01.09.2011
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Le Coq Sportif: Umsatzplus von 7 % im ersten Halbjahr

Veröffentlicht am
01.09.2011

Le Coq Sportif
Le Coq Sportif führt seine Expansion fort. Der Sportausstatter, welcher zur Schweizer Holding Airesis angehört, hat im ersten Halbjahr seine Verkäufe um 7% steigern können, auf mehr als 48 Millionen Euro. Das operative Ergebnis liegt bei drei Millionen. Die Marke verspürt eine große Dynamik, was den italienischen und spanischen Markt anbelangt. Die Direktverkäufe sind nur um 1% angewachsen, auf 37 Millionen Euro, was darauf schließen lässt, dass es auf dem französischen Markt schwierig läuft. Die Marke führt direkt nur Frankreich, Italien, Spanien und das Vereinigte Königreich. Um auch bald zu den “Großen“ zu gehören, wird das Unternehmen ab 2012 Partner der Tour de France werden und die Anführer der Tour mit Trikots ausstatten. Von 1951 bis 1991 war der französische Sportartikelhersteller bereits offizieller Ausrüster der Tour de France.

Für seine andere Tochtergesellschaft Boards & More (North Kiteboarding, Fanatic, North Sails...) meldet Airesis eine Umsatzsteigerung von 12% auf mehr als 17 Millionen Euro. Insgesamt konnte die Gruppe von Januar bis Juni ihre Umsätze in Euro um 8% steigern, auf 65 Millionen. In Schweizer Franken hingegen sind die Verkäufe um 5% zurückgegangen. Der Rückgang der operativen Ergebnisse (Le Coq Sportif 50% und Boards & More 10%) erklärt die Direktion der Gruppe durch zahlreiche Investitionen, welche sich auf eine lange Frist beziehen.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.