×
3 354
Fashion Jobs
L'OREAL GROUP
Subcontracting Manager l'Oreal Consumer Products Division (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
H&M
Personalsachbearbeiter*in (M/W/D)
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
sr Director Marketing Strategy
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Brand Manager / Product Manager Boss Black Spw (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/F/D) Adidas bc Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
Director Headoffice - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Apparel Jackets - bu Outdoor (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Regional Manager Retail South East Germany (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ADIDAS
Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager fw - bu Sportswear & Training - Limited Until Aug 2022 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Payments (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager Footwear (3x) (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
EASTPAK
Sales Representative (M/W/D) Eastpak
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Product Owner Acquisition (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Data Privacy (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager - Culture Collaborations & Partnerships (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Licence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Working Student Analytics & Business Intelligence E-Commerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Veröffentlicht am
29.10.2012
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Le Tanneur & Cie auf internationalem Kurs

Veröffentlicht am
29.10.2012

LeTanneur.com


Bei den Eigenmarken verzeichnete die Gruppe im dritten Quartal (Stichtag: 31. September) einen Umsatzrückgang um 8,1 %, flächenbereinigt ergibt dies ein Minus von 8,9 %. Doch im zweiten Halbjahr will die Gruppe den seit Januar angehäuften Rückstand aufholen.

Die Le Tanneur-Stores erwirtschafteten eine Umsatzsteigerung von 3,2 %, flächenbereinigt 1,8 %. Doch auf den anderen Vertriebskanälen (Multibrand-Stores, Kaufhäuser, Wholesale, …) musste die Marke Verluste in Höhe von 16,7 % verkraften. Die Produktionssparte für Luxuslabels konnte in diesem Quartal ein Plus von 10,6 % verbuchen, und insgesamt von 11,7 %. Die Filiale Maroquinerie des Orgues dürfte ihre ersten Erzeugnisse im vierten Quartal darlegen.

Das letzte Quartal des Geschäftsjahres ist für die Gruppe denn auch ein Hoffnungsträger: Die in der ersten Jahreshälfte rückläufigen Zahlen im Vertriebsnetzwerk sollen aufgeholt werden. Dabei rechnet Le Tanneur insbesondere mit dem positiven Einfluss des im Oktober in einem Einkaufszentrum in der Nähe von Paris eröffneten Stores.

Am 30. September überließ das Unternehmen seine belgische Filiale dem Tochterunternehmen Qatari Le Tanneur International, das sich nunmehr um beide Le Tanneur Adressen in Brüssel kümmert. „Dieser Schritt symbolisiert den operationellen Beginn des internationalen Entwicklungsprojekts der Marke Le Tanneur. Le Tanneur & Cie ist dabei exklusiver Anbieter der Produkte für alle Verkaufsstellen, die Le Tanneur International im Ausland eröffnen wird“.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.