×
2 464
Fashion Jobs
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) – Bereich DOB Premium & Contemporary
Festanstellung · ESSEN
CHRIST
Brand Manager Marketing (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
VALMANO
Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
ARMEDANGELS
Senior Produktmanager*in (w/m/d) Flat Knit
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
IT-Projekt Manager (w/m/d) Supply Chain Solutions
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
User Experience (UX/UI) Lead (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Praktikant*in im Content Management (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Marketplace Business Development Specialist (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Digital Growth Director (f/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ESPRIT
Brand Partnerships Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Brand Partnerships Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Technical IT Consultant Integration & Edi (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Emea Buying Coordinator Boss Menswear (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Digital Showroom Content Manager Boss Menswear (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Specialist Marketplace Management Global Ecommerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting & Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Trading Manager Marketplaces Ecommerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Key Account Manager* Private Label DACH
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HUGO BOSS
Expert IT Consultant Sap Retail (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Sap (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Manager Influencer Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Licensed Business Teamsport
Festanstellung · Herzogenaurach
Veröffentlicht am
21.04.2010
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Levi Strauss: neue Marke für China

Veröffentlicht am
21.04.2010

Levi Strauss & Co
Levi Strauss lance une nouvelle marque en Chine
Ab kommenden Winter präsentiert Levi Strauss & Co eine neue Marke für den chinesischen Markt und weitere asiatischen Ländern. Der Name der Marke wurde noch nicht mitgeteilt, man weiss nur dass sie sich an den jüngeren, potentiellen Käufern der Mittelschicht richtet.

Laut den Prognosen von Women's Wear Daily, kann man mit etwa 20 Verkaufsstellen bis Ende 2010 rechnen und mit ca. 1000 bis 2015. Diese Marke muss somit für die amerikanischen Firma einen richtigen "Wirtschaftsboom" darstellen.

China hat die Wirtschaftskrise offensichtlich besser vertragen als Europa, die Vereinigten-Staaten oder auch noch Japan; und hat darüber hinaus eine Mittelschicht dessen Kaufkraft dynamisch steigt, somit ist sie von großem Interesse für die ausländischen Investoren der Modebranche.

Levi Strauss hat im ersten Trimester des Jahres 2010 bereits einen Umsatz von 760 Millionen Euro erwirtschaftet, davon 134 Millionen Euro auf dem asiatischen Markt. Doch insgesamt ist der Umsatz auf dem asiatischen Markt währungbereinigt um 5 % gesunken, deshalb erhofft sich Levi Strauss & Co mit dem Start der neuen, trendigen Marke, einen neuen Aufschwung. Zielgruppe ist hierbei ein jugendliches Publikum zwischen 18 und 28 Jahren „das Denimware schätzt jedoch kein ausreichendes Budget für hochwertige Jeansmarken hat“.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.