×
1 932
Fashion Jobs
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
LIMANGO
Online Marketing Manager/ Brand Manager (M/W/D) / Influencer & Marketing Projects
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
CRM Manager/ Direct Marketing Manager/ Online Marketing Manager (M/W/D) Tell-A-Friend Programm / Ecommerce
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
(Junior-) Business Analyst im Einkauf (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Leiter (M/W/D) Disposition Und Steuerung im Einkauf
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Werkstudent (M/W/D) Data Analytics/ Business Analytics
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
CRM Manager (M/F/D) Limango Netherlands
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Product Owner/ IT Project Manager/ IT Product Manager (M/W/D) Operations
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Product Owner Checkout (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Product Owner (M/F/D) CRM
Festanstellung · MÜNCHEN
ADIDAS
Director Information Security (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Specialist Protection & Driver Services - Protection (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ON RUNNING
Email Lifecycle Manager
Festanstellung · BERLIN
AEYDE
Junior Finance Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
Product Manager Private Labels
Festanstellung · MÜNCHEN
ADIDAS
Senior Product Manager Ftw Running - bu Originals x 2 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager - bu Sportswear & Training - Sportswear (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
AESOP
Retail Consultant - Verkaufsberater (M/W/D) | Luitpoltblock ,München
Festanstellung · München
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant (M/W/D) | Teilzeit - München
Festanstellung · München
ZALANDO OUTLET STORES GMBH & CO. KG
Area Manager (All Genders) Süddeutschland
Festanstellung · MÜNCHEN
TAILOR&FOX
Retail Area Manager - Belgium
Festanstellung · BRUSSELS
Werbung
Veröffentlicht am
10.11.2010
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Li Ning zählt auf das sourcing von Li & Fung

Veröffentlicht am
10.11.2010

Die Stadt Hongkong lässt grüßen: die chinesische Bekleidungsgruppe Li Ning hat ihr sourcing dem Nummer Eins Lieferanten Li & Fung anvertraut. Li & Fung kümmert sich nun um die inländische und internationale Beschaffung der zahlreichen Marken seines neuen Partners. Der Vertrag umfasst insbesondere die Bereiche Running, Basketball und Lifestyle.

Li&Fung, 李宁
Li Ning 2010

"Wir freuen uns sehr Chinas beliebteste Sportmarken zu versorgen, wenn diese auch noch von Li Ning repräsentiert werden“, erklärt Bruce Rockowitz, Vorstand von Li & Fung (Trading) Limited. "China gehört bereits zu den größten Verbrauchermärkten weltweit, das kontinuierliche Wachstum bietet uns einen weiten Spielraum an. Diese Tendenz repräsentiert ein wichtiger Schritt in unsere Wachstumsstrategie, vor allem hinsichtlich der Entwicklung der LF Asien Plattform“.

Von dem ehemaligen chinesischen Athleten Li Ning gegründet, möchte die Gruppe heutzutage ein „wahrhaftiges internationales Sportimperium“ aufbauen. Nachdem ihr Gründer, anlässliche der Olympischen Spiele in Peking, die Ehre hatte die Fackel anzuzünden, nicht ohne den Neid der Konkurrenz zu spüren, erwirtschaftete das Unternehmen mehr als 900 Millionen Euros; davon sind nur 1% aus internationalen Einnahmen. Li & Fung soll dementsprechend die internationale Ertragsfähigkeit steigern.

Im Jahr 2009 konnte Li & Fung 10,05 Milliarden Euros Gesamtumsatz erreichen, mit ein Gewinn das um 39%, auf 384 Millionen Euros gestiegen ist. Die Gruppe ist für das Sourcing von Liz Claiborne (Mexx...),Talbos und Hudson’s Bay zuständig, und ist darüber hinaus Inhaber der amerikanischen Marke Wear Me Apparel, des chinesischen Herstellers JMI und des englischen Schuhhersteller Shubiz. Das Unternehmen konnte dieses Jahr den britischen Hersteller Visage Group und den amerikanischen Schuhhersteller Jimlar aufkaufen; Inhaber der Marken Frye, Mountrek und RJ Colt, und ebenfalls Lizenzinhaber von Coach und Calvin Klein.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.