×
5 337
Fashion Jobs
ZALANDO
Prozessmanager (All Genders)
Festanstellung · MÖNCHENGLADBACH
PRIMARK
People & Culture Supervisor / Personalsachbearbeiter (W/M/D)
Festanstellung · MÜNSTER
PRIMARK
People & Culture Supervisor / Personalsachbearbeiter (W/M/D)
Festanstellung · GELSENKIRCHEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Junior) Sales Manager (M/W/D) Süd, Bags & Leather, Premium
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Merchandise Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Country Sales Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst Für Osteuropa (w/m/x) in Voll- Oder Teilzeit (Mind. 30 Stunden Die Woche)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Application Consultant Erp Retail (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT-Systemadministrator Mit Dem Schwerpunkt Providermanagement (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ADIDAS
Senior Manager Key Accounts (M/F/D) - Central
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director - Legal Web3 & Digital (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
AEYDĒ GMBH
Collection Merchandiser / Product Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
ZARA
HR Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
PUMA
Junior Product Data Manager E-Commerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
SHISEIDO
Forecaster / Demand Planner (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
Veröffentlicht am
16.01.2018
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Liebeskind bringt sich auf der Premium in Stellung

Veröffentlicht am
16.01.2018

Bei Liebeskind Berlin schlagen die Wellen derzeit hoch. Nachdem bekannt wurde, dass CEO Brigitte Danielmeyer ihren Posten verlässt, hätte mancher einen Kursverlust vermutet. Doch auf der heute begonnenen Premium Berlin (16. bis 18. Januar) gibt sich die scheidende Chefin zusammen mit Interims-CEO Armin Fichtel souverän und zuversichtlich.

Armin Fichtel übernimmt in den nächsten Wochen die Aufgaben von Brigitte Danielmeyer. - Rüdiger Oberschür


Mit einem zweigeschossigen, im Innenhof der Messe prominent platzierten Messetand präsentiert die Marke der S.-Oliver-Gruppe ihr gesamtes Spektrum aus Taschen, Brillen und Accessoires unter dem Motto "Raw Luxury". Von Richtungswechsel sei keine Spur, betonen Danielmeyer und Fichtel im Gespräch mit FashionNetwork.com.

"Jetzt erst recht", sagt Fichtel, der ab März interimsweise die Aufgaben von Danielmeyer übernehmen wird. Ein Nachfolger werde derzeit gesucht. 

In dem imposanten Messestand der Marke kann man auch schon Teile des neuen Shop-Designs erahnen, das Liebeskind Berlin ab Mai sukzessive in seinen eigenen Stores ausrollen will. Der Startschuss soll im Münchener Shop folgen. 

Blick auf den Liebeskind-Stand im Innenhof der Premium. - Rüdiger Oberschür


Die Kollektion ist schon zur kommenden Saison und erst recht für Herst/Winter 2018 deutlich ausgebaut. Schuhe werden auf der Premium, wo die Marke für eine Saison ausgesetzt hatte, derzeit nicht präsentiert. Hier sucht Liebeskind Berlin nach einem neuen Lizenzpartner.  

Wer der neue CEO des Taschen-Labels wird, dürfte bis zum Frühjahr offen bleiben.  

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.