×
1 836
Fashion Jobs
LIMANGO
Junior Online Marketing Manager (Schwerpunkt SEA)
Festanstellung · MÜNCHEN
URBN
Urban Outfitters District Manager - Germany
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Global Marketing Manager (M/F/D) Cosmetics Brand
Festanstellung · STUTTGART
DESIGUAL
Area Sales Manager Wholesale (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
DR. MARTENS
Credit Controller (M/W/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
KAPTEN & SON GMBH
(Senior) SEA Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
ON RUNNING
IT Workspace Specialist
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Senior Product Line Manager Teamsport Licensed
Festanstellung · Herzogenaurach
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant | Teilzeit (20h) | Grabenstrasse, Düsseldorf
Festanstellung · Trier
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant | Teilzeit (16h) | Grabenstrasse, Düsseldorf
Festanstellung · Trier
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Mobile Product Manager
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Ecommerce Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Online Marketing Coordinator (M/W/D) in Vollzeit, Unbefristet
Festanstellung · DIETZENBACH
ADIDAS
Product Manager (M/F/D) - Outdoor x3
Festanstellung · Herzogenaurach
LIMANGO
Product Owner/ IT Project Manager/ IT Product Manager (M/W/D) Operations
Festanstellung · MÜNCHEN
THE KADEWE GROUP
Product Manager App (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Senior PR Manager Sportstyle Marketing
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
PR Manager Corporate Communications
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Workplaces (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Lizenzen (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
28.04.2016
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Lindex produziert zu 42 Prozent mit nachhaltigen Materialien

Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
28.04.2016

Das schwedische Modelabel Lindex setzt sich für eine Verbesserung seines Umwelt-Fußabdrucks ein. 2015 unternahm die Marke wichtige Schritte in diese Richtung. Laut Nachhaltigkeitsbericht 2015 umfasst die Gesamtproduktion von Lindex zu 42 Prozent Kleidungsstücke aus nachhaltigen Fasern. Im vergangenen Jahr wurden insgesamt 27 Millionen Kleidungsstücke aus nachhaltiger Produktion verkauft.

Lindex „Better Denim“-Kollektion aus nachhaltiger Baumwolle – Lindex - Lindex


Das Unternehmen der Stockmann Group mit Sitz in Göteborg verweist auf eine deutliche Verbesserung der Produktionsverfahren im vergangenen Jahr. Die Marke konnte ihren Wasserverbrauch um 45 Prozent und den Energieverbrauch um 27 Prozent senken. Fazit: Fast alle Denim-Produkte von Lindex werden nun mit wasser-, strom- und chemikaliensparenden Prozessen hergestellt.

„Nachhaltiges Handeln ist ein zentraler Wert für Lindex, es beeinflusst alle Tätigkeitsbereiche. Ich bin sehr stolz auf die großartigen Ergebnisse, die wir bislang erzielt haben. Wir arbeiten entschlossen auf unser Ziel hin, bis 2020 80 Prozent unserer Produkte aus nachhaltigen Quellen herzustellen. 2015 haben wir bereits einen Anteil von 42 Prozent erreicht“, so CEO Ingvar Larsson.

Der 11. Nachhaltigkeitsbericht des Unternehmens verweist unter anderem auf eine Spende in Höhe von 1,3 Millionen Euro zur Förderung der Krebsforschung.
Hema verfügt über 480 Läden in Nordeuropa, den baltischen Staaten, Mitteleuropa und Nahost.
 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Tags :
Mode
Denim
Branche