×
11 643
Fashion Jobs
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
CECIL
Pos-/ Visual Merchandising Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
ZALANDO
(Senior) Strategic Partner Consultant - Zms
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Senior Project Manager (M/F/D)
Festanstellung ·
ZALANDO
Senior Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · ANSBACH
SCHIESSER GMBH
Fachinformatiker (M/W/D) Für Systemintegration - Ausbildung 2023
Festanstellung · RADOLFZELL AM BODENSEE
WORTMANN
Ausbildung Fachinformatiker Systemintegration (M/W/D) Start 2023
Festanstellung · DETMOLD
WORTMANN
Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · DETMOLD
WORTMANN
Duales Studium Wirtschaftsinformatik Mit Der Spezialisierung Cyber Security (M/W/D) Start 2023
Festanstellung · DETMOLD
WORTMANN
(Senior) HR Business Partner (M/W/D)​
Festanstellung · DETMOLD
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Veröffentlicht am
12.05.2015
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Ludwig Beck übernimmt Wormland

Veröffentlicht am
12.05.2015

Der Münchner Premiummode-Anbieter Ludwig Beck hat, wie am Dienstag bekannt wurde, überraschend den Hannoverschen Menswear-Spezialisten Wormland übernommen und stößt damit weiter in den HAKA-Retail vor. Erst Ende vergangenen Jahres war im Stammhaus am Marienplatz eine eigene Herrenabteilung eröffnet worden.

Das Münchner Stammhaus am Marienplatz. - Ludwig Beck

 
Der Deal zur Übernahme der Wormland-Unternehmensverwaltung wurde über eine Tochtergesellschaft der Münchner abgewickelt. Zur Seite stand die Anwaltskanzlei CMS Hasche Sigle.
 
Somit gehören die bundesweit 15 Wormland- und Theo-Filialen in Top-Lagen sowie der erst vor wenigen Wochen lancierte Online-Shop nun zu den Münchnern.

Über die Filialisierungs-Kompetenz von Wormland könnten zukünftig weitere Wachstumspotentiale erschlossen werden, heißt es seitens Ludwig Beck. Die Akquisition hat somit strategische Bedeutung.
 
Bisher standen die Münchner primär für Premium-Damenmode sowie nicht-textile Sortimente wie Kosmetik und Tonträger. Mit der Akquisition der Hannoveraner wolle man im Bereich Herrenmode zu einer der ersten Adressen in Deutschland wachsen.
 
Der Bruttoumsatz von Wormland betrug im Jahr 2014 rund 79,6 Mio. Euro und wurde mit 465 Mitarbeitern auf einer Verkaufsfläche von etwa 13.600 m2 erzielt.
 
Durch den Erwerb von Wormland verändert sich die Prognose von Ludwig Beck für das Jahr 2015 erheblich: Das Management geht nunmehr von einem Umsatzwachstum in Höhe von rund  60 Prozent (bisher zwei bis vier Prozent) aus.
 
Damit käme der Modehändler in 2015 zuzüglich des zeitanteiligen Umsatzes von Wormland insgesamt auf einen kumulierten Bruttoumsatz in Höhe von rund  164 Mio. Euro (Vorjahr: 102,7 Mio. Euro). Das prognostizierte Ebit soll sich durch die Akquisition – im Wesentlichen bedingt durch Einmaleffekte – auf etwa 17 bis 19 Mio. Euro (bisher 10 Mio. €) erhöhen.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.