×
1 291
Fashion Jobs
BENUTA
Human Resources Manager - Schwerpunkt pe (M/W/D)
Festanstellung · BONN
BENUTA
Head of SEA (M/W/D)
Festanstellung · BONN
L’ORÉAL GROUP
Junior Supply Chain Manager (M/W/D) - Direkteinstieg 2019/2020
Festanstellung · Düsseldorf
L’ORÉAL GROUP
Junior Sales Manager (M/W/D) - Direkteinstieg 2019/2020
Festanstellung · Düsseldorf
L’ORÉAL GROUP
Demand Planner (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
VF INTERNATIONAL
Icebreaker -Trade Coordinator (m/f/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Brand Manager (M/W/D) Premium Brand
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Junior Buyer Retail Womenswear (M/W/D)
Festanstellung · NÜRNBERG
L’ORÉAL GROUP
Junior Supply Chain Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L’ORÉAL GROUP
Junior Supply Chain Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
LEVI'S
HR Generalist (M/F/D)
Festanstellung · Offenbach
LEVI'S
HR Generalist (M/F/D)
Festanstellung · Offenbach
PUMA
jr. Product Line Manager Sportstyle Apparel Speed
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
jr. Product Line Manager Sportstyle Apparel Prime
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
(jr.) Manager Corporate Accounting
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
jr. Product Line Manager Sportstyle Apparel Speed
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
jr. Product Line Manager Sportstyle Apparel Prime
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
(jr.) Manager Corporate Accounting
Festanstellung · Herzogenaurach
GI GROUP FASHION & LUXURY
Interior Design Consultant/ Raumausstatter (M/W/D) - Luxury Furniture & Design in Nürnberg
Festanstellung · NÜRNBERG
GI GROUP FASHION & LUXURY
Interior Design Consultant/ Raumausstatter (M/W/D) - Luxury Furniture & Design in Stuttgart
Festanstellung · STUTTGART
GI GROUP FASHION & LUXURY
Interior Design Consultant/ Raumausstatter (M/W/D) - Luxury Furniture & Design in Düsseldorf
Festanstellung · DÜSSELDORF
LINTIS GMBH
Expansionsmanager (M/W/D) West/Ost/Mitte
Festanstellung · KASSEL

LVMH: Antoine Arnault an der Spitze von Image und Kommunikation

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
today 04.06.2018
Lesedauer
access_time 2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Antoine Arnault übernimmt das Image und die Kommunikation von LVMH. Mit dieser Schlüsselposition setzt der Inhaber und Chef der weltweit führenden Luxusmarke, Bernard Arnault, ein klares Zeichen: Die Gruppe bleibt mehr denn je unter der Kontrolle der Familie.

Antoine Arnault - AFP


Bernard Arnault informierte seine Mitarbeiter am 1. Juni durch eine Mitteilung der Agentur Bloomberg, in der er die Beförderung seines Sohnes ankündigte, wobei er insbesondere die sozialen Netzwerke betonte. Die Ernennung wurde von der Gruppe bestätigt.

Der Eigentümer von LVMH, das 70 Modehäuser besitzt, darunter Christian Dior und Louis Vuitton, unterstreicht das wachsende Interesse der Medien und der Öffentlichkeit an der Luxusgruppe, weshalb die Kommunikation gestärkt werden müsse, um dieser Aufmerksamkeit besser begegnen zu können.

Antoine Arnault, der heute seinen 41. Geburtstag feiert, leitet derzeit die Prêt-à-porter-Marke Berluti und ist Präsident von Loro Piana, einer weiteren Marke der Gruppe, die auf hochwertige Wolle spezialisiert ist.

Nach seinem Abschluss an der Insead Management School gründete Antoine Arnault im Alter von 23 Jahren sein erstes Unternehmen, Domainoo, das sich auf die Erforschung und den Schutz von Domain-Namen im Internet spezialisiert hatte, bevor er sich dem Aushängeschild der Gruppe, Louis Vuitton, anschloss. Hier war er insbesondere als Kommunikationsdirektor tätig, bevor er 2011 die Leitung von Berluti übernahm.
 
In den letzten Jahren hat Bernard Arnault nach und nach seine Erben innerhalb des LVMH Universums positioniert, die zu gegebener Zeit die Leitung seines Imperiums übernehmen sollen.

Neben Antoine ist die ältere Schwester Delphine seit 2013 stellvertretende Generaldirektorin von Louis Vuitton. Alexandre, der erste von Bernard Arnaults letzten drei Söhnen aus zweiter Ehe, ist Co-Manager der deutschen Koffermarke Rimowa, die 2016 von LVMH übernommen wurde. Sein Bruder Frédéric ist seit kurzem für die "connected watches" von Tag Heuer zuständig, während der jüngere, Jean, neben dem Studium Praktika in der Gruppe absolviert.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.