×
4 405
Fashion Jobs
ADIDAS
Product Manager Graphics - Originals App Men (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
VF INTERNATIONAL
HR Retail Partner
Festanstellung ·
ADIDAS
Product Owner Omnichannel Fulfillment Dss(M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Manager Team Effectiveness & Transformation (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Brand Communications Sportswear - Global Brands - bu Sportswear & Training (M/F/D) 2x
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Data & Daily Business #Meetmatthias
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Marketplace Manager Global Ecommerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel Smu
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Junior Manager IT Sap Integration
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Manager Sales Finance - Wholesale (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
SCOTCH & SODA
Buyer Womenswear (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ADIDAS
Senior Product Owner Ibp (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner (M/F/D) - Market Rollouts
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Merchandise Planning Manager Boss Menswear Emea (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Merchandise Planning Manager Hugo (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Business Process Manager Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Tech Project Manager (M/F/D) - Major Market Expansion
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant (M/F/D) - Consumer Order Management
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Manager Global Content Production (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
Veröffentlicht am
16.12.2011
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

LVMH ernennt neue CEOs für Bulgari und Fendi

Veröffentlicht am
16.12.2011

Das diesen Sommer von der LVMH-Gruppe aufgekaufte Unternehmen Bulgari erhält erst heute einen neuen Chef. Michael Burke übernimmt seine Aufgabe als CEO der italienischen Schmuckmarke im Februar 2012. Dies lässt ihm genügend Zeit, sich von Fendi, ebenfalls Teil der LVMH-Gruppe, zu verabschieden. Sein Vorgänger Francesco Trapani wurde mit der Übernahme zum Verwalter von LVMH und übernahm die Verantwortung für die Uhren- und Schmuckaktivitäten des Konzerns. In der Übergangszeit wird die Verantwortung Alessandro Bogliolo, Chief Operating Officer von Bulgari, übertragen, der danach eine andere Aufgabe innerhalb der Gruppe übernehmen wird.

LVMH, Bulgari, Fendi
Fendi Herbst - Winter 2011/2012


Michael Burke leitete ab 1986 das Amerika-Geschäft von Christian Dior und später von Louis Vuitton. Von 1997 bis 2003 war er an der Spitze von Christian Dior Couture, bevor er im Jahr 2003 die Geschäftsführung von Fendi übernahm. Laut der Pressemitteilung der Gruppe restrukturierte er das Unternehmen und förderte über ein integriertes Vertriebsmodell insbesondere die Expansion der für Leder, Pelz und Mode bekannten Marke.

Weiterer Begünstigter in seinem Umfeld ist Pietro Beccari. Der Italiener rückt mit der Nachfolge von Michael Burke an der Spitze von Fendi wieder näher an sein Heimatland. Auch er übernimmt seine neue Aufgabe nächsten Februar. Bisher war er Executive Vice President von Louis Vuitton und verantwortlich für Marketing und Kommunikation. Zuvor war er außerdem bei Benckiser in Italien, Parmalat in den USA und anschließend bei Henkel in Deutschland tätig.

Damit ist das Stühlerücken ist jedoch noch nicht beendet, denn LVMH hat seinen Nachfolger bei Louis Vuitton noch nicht bekannt gegeben.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.